Willem-Alexander 15 Fakten zum Thronwechsel in Holland

Am 30. April wird Willem-Alexander weder Uniform noch Krone tragen, er muss zukünftig nicht mit seinen 40 Titeln angesprochen werden und hat wesentlich mehr zu sagen als seine europäischen Kollegen. Was Sie sonst noch über den neuen König von Holland und seinen Amtsantritt wissen müssen? Wir haben 15 Fakten rund um den Thronwechsel.
Der kommende 30. April wird der grosse Tag im Leben von Willem-Alexander. Dann wird der 45-jährige Prinz zum König aufsteigen.
© Dukas Der kommende 30. April wird der grosse Tag im Leben von Willem-Alexander. Dann wird der 45-jährige Prinz zum König aufsteigen.
  1. Warum handelt es sich bei Willem-Alexander um eine Amtseinführung und nicht um eine Krönung?
    Es ist in den Niederlanden nicht üblich, dass der König eine Krone aufgesetzt bekommt. Im Rahmen seiner Ernennung legt Willem-Alexander daher den Eid auf die Verfassung ab.
     
  2. Ab welchem Moment ist Willem-Alexander König?
    Von dem Zeitpunkt, an dem seine Mutter Beatrix die Abdankungsurkunde unterschrieben hat.
     
  3. Wird der zukünftige König auf einem Thron sitzen?
    Nein. Der holländische Thron steht im Rittersaal in Den Haag. Hier wird Willem-Alexander zukünftig einmal pro Jahr die Thronrede zur Palamentseröffnung verlesen.
     
  4. Wird Willem-Alexander bei seiner Amtseinführung den Königsmantel und eine Uniform tragen?
    Der zukünftige König wird einen Frack und darüber den Königsmantel tragen. Seine Frau Máxima wird ein bodenlanges Kleid tragen.
     
  5. Wird Máxima Königin?
    Ja, denn das ist ein historischer Brauch und Tradition. Ihr offizieller Titel lautet dann übrigens «Königin Máxima, Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranien-Nassau».
     
  6. Wird Máxima die gleichen Befugnisse besitzen wie ihre Schwiegermutter?
    Nein. Dass die Frau von Willem-Alexander als Königin tituliert wird, bedeutet nicht, dass sie mit dem Königsamt verbundene Verantwortlichkeiten und Befugnisse hat. Prinzessin Máxima, die ihren Mann 1999 in Spanien kennengelernt hat, wird nicht Staatsoberhaupt, sondern Ehefrau des Staatsoberhauptes sein.
     
  7. Wird Máxima im Falle seines Todes automatisch den Thron besteigen?
    Nein. Sollte Willem-Alexander frühzeitig sterben oder nicht mehr in der Lage sein, sein Amt auszuüben, geht dieses auf die rechtmässige Thronfolgerin, Prinzessin Catharina-Amalia (die 9-jährige Tochter der beiden), über. Sollte die Kronprinzessin zu diesem Zeitpunkt noch nicht volljährig sein, benennt der Gesetzgeber gemäss der Verfassung einen Regenten. Bis zu seiner Ernennung übt der Staat das Königsamt aus.
     
  8. Wie wird Königin Beatrix nach ihrer Abdankung angesprochen?
    Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrix der Niederlande. 
     
  9. Wie lautet der offizielle Name des Königs?
    Seine Majestät König Willem-Alexander, König der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau.

    Sein vollständiger Titel würde jedoch folgendermassen lauten: König der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau, Jonkheer van Amsberg, Graf von Katzenelnbogen, Graf von Vianden, Graf von Diez, Graf von Spiegelberg, Graf von Buren, Graf von Leerdam, Graf von Culemborg, Marquis von Veere und Vlissingen, Baron von Breda, Baron von Diest, Baron von Beilstein, Baron der Stadt Grave und des Cuyker Landes, Baron von IJsselstein, Baron von Cranendonk, Baron von Eindhoven, Baron von Liesveld, Erb- und Freiherr von Ameland, Herr von Borculo, Herr von Bredevoort, Herr von Lichtenvoorde, Herr von 't Loo, Herr von Geertruidenberg, Herr von Klundert, Herr von Zevenbergen, Herr von Hoge und Lage Zwaluwe, Herr von Naaldwijk, Herr von Polanen, Herr von St. Maartensdijk, Herr von Soest, Baarn und Ter Eem, Herr von Willemstad, Herr von Steenbergen, Herr von Montfort, Herr von St. Vith, Herr von Bütgenbach, Herr von Dasburg, Erbburggraf von Antwerpen. 
     
  10. Welche Macht hat der niederländische König?
    Wesentlich mehr als seine Kollegen in anderen europäischen Monarchien. Er nimmt nämlich nicht nur repräsentative Aufgaben wahr, sondern ist auch Mitglied der Regierung.
     
  11. Warum sind die Feierlichkeiten in Amsterdam?
    Die Verfassung sieht vor, dass die Huldigungszeremonie dort stattfindet. Dass die Feierlichkeit jedoch speziell in der Nieuwe Kerk vonstatten gehen, ist nicht vorgeschrieben, hat aber historische und praktische Gründe. Ob bei diesem Anlass die Königshymne gespielt wird? Das Lied sorgte im Vorfeld für unzählige negative Reaktionen.
     
  12. Gib es die Möglichkeit, dem König zu gratulieren?
    Es wird auf der Website des holländischen Königshauses ein spezielles Gästebuch geben, in das Glückwünsche und Danksagungen eingetragen werden können.
     
  13. Wird es ein «nationales» Geschenk geben?
    Nein. Die Königin hat entschieden, dass dies angesichts der finanziellen Lage des Landes nicht angemessen erscheint. 
     
  14. Wird nun der Königinnentag abgeschafft?
    An dem traditionellen Fest am 30. April möchte Willem-Alexander festhalten. Es wird aber am 27. April (also drei Tage früher) zukünftig einen Königstag geben. Dieser fällt auf das Geburtsdatum von Willem-Alexander.
     
  15. Wird der König auf Euromünzen abgebildet sein?
    Ja, näherer Informationen sind jedoch noch nicht bekannt.

Wollen Sie noch mehr Fakten rund um Willem-Alexanders Ernennung zum König? Auf der Website des niederländischen Königshauses finden eingefleischte Fans noch viele weitere Informationen.

 

Auch interessant