Look-Book 60 Jahre Thomas Gottschalk - und die Frisur sitzt

Zeitreise mit SI online: Thomas Gottschalk ist seit Jahren eines der bekanntesten Gesichter am deutschen Fernsehen. Am 18. Mai feiert er seinen 60. Geburtstag. Wie er sich vom Radiomoderator zum TV-Star gewandelt hat, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

60 Jahr', blondes Haar: TV-Star Thomas Gottschalk feiert heute seinen runden Geburtstag und blickt auf eine beachtliche Karriere zurück. Den grossen Durchbruch schaffte er als Moderator von «Wetten, dass..?». Seit 23 Jahren führt er durch die Samstagabend-Show und begrüsst prominente Gäste auf seiner Couch.

Seine Karriere begann er allerdings schon anfangs der 70er-Jahre als freier Mitarbeiter beim Radiosender Bayern 3. 1980 hat er sich bereits in der Medienszene etabliert und veröffentlichte den Rap-Song «Rapper's Deutsch», mit dem er Platz 49 der deutschen Hitparade erreichte.

1987 löste Thomas Gottschalk schliesslich Frank Elstner als Moderator von «Wetten, dass..?» ab: Souverän präsentiert er seitdem die skurrilsten Wetten der Kandidaten. Daneben empfängt er namhafte Stars auf seinem Sofa. Seit Herbst 2009 co-moderiert die Schweizerin Michelle Hunziker. «Wetten, dass..?» gilt bis heute als eine der erfolgreichsten Sendungen im deutschen Fernsehen – nicht zuletzt dank dem blonden Lockenschopf.

Apropos blonde Locken: Diesen blieb er während all der Jahre treu. Genau wie seiner Frau Thea, 64, mit der Gottschalk seit 34 Jahren verheiratet ist. Eine Seltenheit in dem Business. Sie passen zusammen wie die Faust aufs Auge, vor allem wegen ihrer Vorliebe für extravagante Klamotten. In welche ausgefallenen Anzügen sich nur ein Thomas Gottschalk wohlfühlt und wie sich Deutschlands bekannteste Blondine gewandelt hat, sehen Sie in der SI-online-Bildergalerie.

 

Auch interessant