Rebecca Mir Affäre mit Tänzer: Freund macht Schluss

Seit Wochen wird gemunkelt, dass es zwischen der «Let's Dance»-Kandidatin Rebecca Mir und ihrem Tanzpartner Massimo funkt. Jetzt verrät Rebeccas Freund Sebastian Deyle: Die beiden haben eine Affäre! Er habe sie sogar inflagranti erwischt.
Rebecca Mir und ihr Tanzpartner Massimo (r.) verstehen sich nicht nur auf der Bühne hervorragend. Untragbar für Schauspieler Sebastian Deyle. Er verliess Rebecca.
© DUKAS / RTL / Stefan Gregorowius Rebecca Mir und ihr Tanzpartner Massimo (r.) verstehen sich nicht nur auf der Bühne hervorragend. Untragbar für Schauspieler Sebastian Deyle. Er verliess Rebecca.

Seit Wochen tanzt Model Rebecca Mir, 20, in der RTL-Produktion «Let's Dance» an der Seite von Profi Massimo Sinato, 31. Auf dem Parkett performen sie engumschlungen, tauschen tiefe Blicke aus. Läuft da etwas zwischen den beiden? Nein, beteuerte Rebecca stets. Doch angeblich haben die beiden doch eine Affäre. Ausgerechnet Rebeccas Freund, Schauspieler Sebastian Deyle, 34, soll die beiden inflagranti erwischt haben, berichtet Bild.de.

Letzte Woche soll Sebastian die beiden überrascht haben, als er seine Freundin spontan besuchte. Unerwartet kam die Liaison für ihn aber nicht. Auch er hatte den Verdacht, dass es zwischen den beiden funkte. Als sich seine Annahme bestätigte, machte Sebastian kurzen Prozess und verliess Rebecca.

Bereits vor einem Monat sprach Sebastian sie auf die Liebelei an. «Und sie hat mir die Affäre eingestanden», sagt er. Daraufhin trennte er sich zum ersten Mal von ihr. «Zwei Tage später rief sie mich an und bat mich, ihr zu verzeihen. Weil ich Rebecca liebe, habe ich das auch gemacht.» Doch jetzt ist die Trennung endgültig.

Rebecca hält sich mir ihren Äusserungen zum Liebes-Aus zurück. Gegenüber Bild.de wollte sie nichts sagen.

Am Mittwochabend tanzen Rebecca und Massimo wieder bei «Let's Dance», um 20.15 Uhr auf RTL.

Auch interessant