Reese Witherspoon Alle Details zur Hochzeit mit Jim Toth

Sie wagt noch einmal den Schritt vor den Altar. Nach ihrer gescheiterten Ehe mit Ryan Phillippe heiratet Reese Whiterspoon voraussichtlich am 26. März den Agenten Jim Toth. SI online verrät Ihnen alle Details über die Hochzeit und die Liebe von Reese und Jim.

Ort
Die Oscarpreisträgerin möchte angeblich eine kleine Hochzeit auf ihrem Anwesen in Ojai Valley, Kalifornien, feiern. Reeses sieben-Hektar grosses Zuhause hat vier Schlafzimmer, drei Bäder, zwei Gästehäuser und einen riesigen Pool.

Gäste
Die intime Vermählung soll zusammen mit 100 geladenen Gästen gefeiert werden - ihr Anwesen jedenfalls dürfte genügend Platz bieten.

Zeremonie
Witherspoon wünscht sich eine Hochzeit im Südstaaten-Stil, die Feier soll ihre Wurzeln wiederspiegeln. Überall, so ein Insider zu Radaronline.com, werden Kerzen und Blumen, hautpsächlich Rosen und Calla-Lilien, in weiss und Pastelltönen verteilt werden. Die Zeremonie stellt sich Reese gemütlich aber sehr stilvoll und unglaublich romantisch vor. Unterstützt wird die Braut von Wedding-Planner Yifat Oren.

Brautkleid
Seit Wochen trainiert Reese für ihre perfekte Hochzeits-Figur mit Joggen, Yoga und Pilates. Ein Personal-Trainer soll sie mit regelmässigen Workouts fit trimmen. Denn sie möchte ein eng geschnittenes Kleid von der Designerin Monique Lhuillier tragen. 

Ihre Liebe
Im März vergangenen Jahres wurden Reese und der sechs Jahre ältere Jim erstmals zusammen gesehen, im Dezember gaben die beiden ihre Verlobung bekannt. Trotz der erst ein Jahr dauernden Beziehung sind Witherspoon und Toth bereit, den Bund fürs Leben zu schliessen. 

Reeses Vergangenheit
Von 1999 bis 2007 war Reese mit dem Schauspieler Ryan Phillippe verheiratet. Wegen oder dank der gemeinsamen Kinder Ava, 11, und Deacon, 7, verstehen sich ihre Eltern blendend. Nach der Scheidung war Witherspoon lange mit Jake Gyllenhaal liiert, wagte den Schritt vor den Traualtar mit ihm aber nie.

 

Auch interessant