Justin Bieber Alle verschwören sich gegen ihn!

Der Kumpel seiner Freundin, der Neue seiner Ex und gar Stars wie Lil' Waye - alle stänkern gegen Justin Bieber. Doch seine grosse Liebe Selena Gomez hält fest zu ihm.

Dass Justin Bieber, 17, den besten Freund seiner Freundin nicht mag, ist verständlich. Zumal Cameron Quiseng, 21, Sänger der Band Allstar Weekend, einst sehr verliebt in Selena Gomez, 18, war. Nun haben die beiden Konkurrenten aber richtig Ärger miteinander: Laut «Bravo» hat ein Bandkollege auf Twitter verraten: «Die zwei haben echt Beef! Ich weiss nicht, ob Justin sich trauen wird, bei der Tour vorbeizuschauen.» Ab Juli wird Selena mit Allstar Weekend auf Tournee unterwegs sein.

Cameron ist nicht der einzige, der sich gegen Justin verschwört hat. Young Jinsu, 18, der neue Freund seiner Ex Jasmine Villegas, 17, hat gerade einen Song herausgebracht, auf dem er gegen den Teenie-Star rappt. «Kein Mensch ist neidisch auf dich. Und auch wenn du stinkreich bist: Coolness kannst du dir nicht kaufen», heisst es da zum Beispiel. Und er setzt noch einen drauf: «Ich fessle dich an ein Auto und befestige eine Autobombe an dir.»

Da ist die verbale Ohrfeige von Lil Wayne, 28, noch gnädig. Er fühlt sich von Justin belästigt: «Er ist jetzt mein kleiner Kumpel», machte er sich kürzlich im Magazin «XXL» über seinen Musikerkollegen lustig. «Er schreibt mir jeden Abend SMS und fragt mich, ob ich seinen dämlichen Song mache.»

Justin selbst scheint sich wenig um solche Aussagen zu scheren. Er geniesst Rückendeckung seiner Freundin Selena: Das junge Pärchen wurde am Dienstag Händchen haltend im Armani Exchange Store in New York gesichtet, berichten mehrere Medien. Und sie bekunden ihre Liebe mehr denn je - gemäss Augenzeugen sollen sie sich bei der Shopping-Tour mehrmals «I love you» ins Ohr geflüstert haben.

Auch interessant