Eva Longoria Alles aus mit Eduardo Cruz?

Nach nur einem Jahr soll die Beziehung zwischen Eva Longoria und Eduardo Cruz am Ende sein. In aller Freundschaft habe man sich getrennt, heisst es.
Eduardo Cruz und Eva Longoria: Ein Jahr voller Liebe liegt hinter ihnen.
© Dukas Eduardo Cruz und Eva Longoria: Ein Jahr voller Liebe liegt hinter ihnen.

Ihren 37. Geburtstag nächste Woche wird Eva Longoria wohl als Single feiern: Die Beziehung zwischen der «Desperate Housewives»-Schauspielerin und Freund Eduardo Cruz, 26, soll gemäss People.com vorbei sein. Bereits vor ein paar Tagen sei der kleine Bruder von Schauspielerin Penélope Cruz in seine Heimat Spanien abgereist, berichten weitere US-Medien. Die Gründe für das Liebes-Aus sind nicht bekannt, auch eine offizielle Bestätigung fehlt bislang.

Longoria und Cruz waren rund ein Jahr ein Paar, reisten zusammen durch Europa und dachten an eine gemeinsame Zukunft. Erst im November 2011 sagte Eva in einem Interview: «Es gibt einen Grund dafür, warum ich mich verliebt und geheiratet habe. Mit Tony hat es aber einfach nicht funktioniert. Mit einer anderen Person kann es klappen.» Tony Parker, 29, ist Eva Longorias Ex-Mann. Nach sechs Jahren Beziehung liessen sie sich scheiden - angeblich soll er sie mit einer ihrer Kolleginnen betrogen haben.

Auch interessant