Jürgen Drews Alles weg! Diebe plündern sein Haus

Die Diebe liessen in Jürgen Drews neuem Haus alles mitgehen. Jetzt sitzt der Sänger auf einem Schaden von knapp 22'000 Franken.
Schlager-Star Jürgen Drews und seine Frau Ramona.
© DUKAS Schlager-Star Jürgen Drews und seine Frau Ramona.

Während Jürgen Drews, 66, mit Ehefrau Ramona, 38, die Winterferien in Kitzbühel verbrachte, wurde in ihrem Zuhause eingebrochen. Durch die Glastür zum Wohnzimmer gelangten sie in Drews Haus und packten alles ein, was ihnen in die Finger kam: Computer, Kameras, Monitore, Taschen und Bühnenoutfits.

«Ausser unseren Betten und dem Toilettendeckel haben die Einbrecher wirklich alles mitgenommen», sagt der Sänger gegenüber Bild.de. Als wäre das nicht genug, gibt es ein weiteres Problem: Die Familie hat noch keine Hausratversicherung. «Weil wir auf unserem Grundstück gerade von unserem alten Haus in dieses neu gebaute umziehen, waren wir noch nicht ausreichend versichert.» Die Drews sitzen auf einem Schaden von knapp 22'000 Franken.

Nun hat die Familie Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen seien aufgenommen, es gäbe aber noch keinen Tatverdächtigen, sagt ein Polizeisprecher. Drews wird jetzt eine Alarmanlage installieren. «Wir können froh sein, dass wir nicht zu Hause waren. Dann hätten sie uns vielleicht noch eins übergezogen.»

Auch interessant