Philippe von Belgien Am Wochenende wird er König

Am Sonntag macht er es König Willem-Alexander nach. Prinz Philippe ersetzt seinen Vater König Albert II. von Belgien und besteigt den Thron. Wie die Krönung abläuft, erfahren Sie auf SI online.

Feierlichkeiten in Belgien - am Wochenende steht nicht nur der Nationalfeiertag an, sondern auch die Abdankung von König Albert II. Am Sonntag, 21. Juli, übernimmt dessen Sohn Prinz Philippe, 53, das Amt des Regenten. Seine Gattin Mathilde, 40, steigt somit automatisch - wie ihre niederländische Kollegin Máxima, 42 - zur Königin auf. Nun gab der belgische Königshof auf der offiziellen Website bekannt, wie die Inthronisierung ablaufen wird:

SAMSTAG, 20. JULI:

  • 19.30 Uhr: «Präludium zum Nationalfeiertag» im Palast für schöne Künste in Brüssel. Die königliche Familie wird ebenfalls an dem Konzert anwesend sein.
     
  • 21 Uhr: «Bal National» am Place de Jeu de Balle im Beisein des Königspaares sowie Prinz Phillippe und Prinzessin Mathilde.

SONNTAG, 21. JULI:

  • 9 Uhr: Te Deum (Lobesgesang) in der Kathedrale St. Michael und St. Gudula in Brüssel. Das klassische Te Deum wird von einem zwölft-köpfigen Chor gesungen, der vom Organist Arnaud Van De Cauter geleitet wird.
     
  • 10.20 Uhr: Ankunft von Königin Fabiola, Prinzessin Astrid, Prinz Lorenz, Prinz Laurent und Prinzessin Claire im Thronsaal.
     
  • 10.25 Uhr: Ankunft des Königspaares im Thronsaal, gefolgt von Prinz Philippe und Prinzessin Mathilde.
     
  • 10.30 Uhr: König Albert II. unterzeichnet die Abdankungsurkunde
     
  • 12 Uhr: Prinz Philippe leistet vor den Vereinigten Kammern im Palast der Nation den Eid. Er ist nun König.
     
  • 13 Uhr: Der neue Monarch und seine Gattin sowie die restliche Familie grüssen die Bevölkerung vom Balkon des Palastes.
     
  • 14.10 Uhr: König Philippe gedenkt an der Kongress-Säule des unbekannten Soldaten, der für die belgischen Opfer des Ersten Weltkriegs steht.
     
  • 16.05 Uhr: Militärische und zivile Verbände defilieren vor ihrem neuen König auf dem Place de Palais.
     
  • 19 Uhr: König Philippe und Königin Mathilde besuchen die Feierlichkeiten im Parc de Bruxelles.
     
  • 23 Uhr: Das Fest wird von einem Feuerwerk gekrönt, das die Königs-Familie mit dem belgischen Volk gemeinsam bestaunt.

Für diejenigen, die sich nicht durch die Menschenmenge drängen können, werden die Feierlichkeiten von 8.30 Uhr bis 20 Uhr auf einem grossen Bildschirm am Place du Luxembourg live übertragen.

Auch interessant