Nach der Geburt ihrer Zwillinge Amal Clooney spricht erstmals übers Mama-Sein

In einem Porträt spricht Amal Clooney erstmals öffentlich über ihre Zwillinge Ella und Alexander. Wie George Clooneys Gattin dafür sorgt, neben ihrer Tätigkeit als Menschenrechtsanwältin auch Mama zu sein, und was die ersten Worte ihrer Kinder waren.
Amal Clooney
© Getty Images

Amal Clooney ist Mutter von Zwillingen.

Nach der Geburt der Zwillinge Alexander und Ella hielten sich die Clooneys lange mit Details zum Familienleben zurück. Nun öffnete Amal, 40, der «Vogue» die Türen ihres Anwesens auf Sonning Eye, einer Insel in der Themse in Oxfordshire.

 

Ein Beitrag geteilt von Vogue (@voguemagazine) am

Die ersten Worte der Zwillinge

Die Ehefrau von Schauspieler George Clooney, 56, spricht im umfassenden Porträt über ihr Leben als Menschenrechtsanwältin und Mutter. Um für die zehn Monate alten Zwillinge da sein zu können, plant die Expertin für internationales Strafrecht etwa vor acht Uhr morgens keine Anrufe.

Ansonsten kümmert sich eine Nanny um den Nachwuchs. Dank der eingeplanten Mama-Zeit hat Amal Clooney die ersten Worte ihrer Kinder gehört. «Wir hatten einige ‹Mamas› und ‹Dadas›. George war sehr darauf bedacht, dass ‹Mama› das erste Wort war», so die stolze Mutter.

Das Leben von George und Amal Clooney

«Alexander ist ein Elch»

Papa George plauderte im September an den Filmfestspielen in Venedig schon ein wenig über seinen Nachwuchs. Während Töchterchen Ella «Gott sei Dank wie Amal» aussehe, elegant sei und die grossen, dunklen Augen der schönen Mama habe, sei Sohnemann Alexander ein richtiger kleiner Haudegen, sagte er damals. «Du hast ihn gesehen», sagte Clooney in Venedig zu seinem Freund Matt Damon, 47. «Er ist ein Elch. Er sitzt buchstäblich nur da und frisst».

In der «Vogue» wird über mehrere Seiten hinweg klar: Das Leben der Clooneys ist sehr stressig. Amal pendelt mit ihrer Familie zwischen England und Los Angeles. George steht fleissig als Markenbotschafter im Einsatz und wirkt an Filmsets vermehrt hinter der Kamera.

Die Clooneys sind seit 2014 verheiratet.

George und Amal Clooney
© Dukas

Der Schauspieler und die Menschenrechtsanwältin sind ein sehr beliebtes VIP-Paar.

Auch interessant