Endlich offiziell bestätigt Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger werden Eltern

Was seit Wochen gemunkelt wurde, ist jetzt Tatsache: Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger bekommen ein Baby. Die Tennis-Schönheit macht ihre Schwangerschaft mit einem herzigen Foto auf Instagram offiziell.
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic Wimbledon
© Getty Images

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger gaben sich am 13. Juli 2016 das Jawort.

Ende September hatte die «Bunte» das Gerücht in die Welt gesetzt: Ana Ivanovic, 30, und Bastian Schweinsteiger, 33, sollen Eltern werden. Das Magazin bezog sich damals auf Informationen aus dem engsten Familienkreis. Die ehemalige Tennisspielerin und der deutsche Profi-Kicker hatten sich bis heute nicht zu den Spekulationen geäussert. Jetzt aber bestätigt die Tennis-Schönheit die freudige Nachricht: Ivanovic veröffentlicht auf ihrem Instagram-Profil ein eindeutiges Foto.

 

A little extension to our family . Couldn’t be more happy !!! @bastianschweinsteiger

Ein Beitrag geteilt von Ana Ivanovic (@anaivanovic) am

22. Nov 2017 um 20:11 Uhr

Baby-Tennisschuhe verraten die Schwangerschaft

«Könnte nicht glücklicher sein», schreibt die werdende Mama und postet ein Foto, auf dem nicht nur ihre und Schweinsteigers Tennisschuhe zu sehen sind, sondern auch winzig kleine. Im wie vielten Monat sie schwanger ist, verrät der Instagram-Beitrag aber nicht. Gemäss den Berichten von Ende September müsste die Serbin jetzt bereits im sechsten Monat sein. Demnach wäre die Familie im Frühling zu dritt.

Es hagelt Glückwünsche auf Instagram

Unabhängig davon, wann das erste gemeinsame Baby zur Welt kommen wird: Die Fans freuen sich riesig über den Familienzuwachs im Hause Schweinsteiger. Obwohl der Post erst wenige Stunden alt ist, zählt er bereits mehrere hundert Kommentare. Unter den Gratulanten ist auch Tennis-Kollegin Caroline Wozniacki, 27.

Ivanovic und Schweinsteiger hatten offenbar versucht, die Baby-News geheim zu halten: Die Tennis-Schönheit hatte die letzten Monate zumeist Fotos von sich in weiten Kleidern gepostet, wo sich kein Babybauch abzeichnen konnte. Auf dem herbstlichen Bild, das die Serbin am 31. Oktober veröffentlichte, findet man kein Indiz auf eine Schwangerschaft.

 

Autumn is in town

Ein Beitrag geteilt von Ana Ivanovic (@anaivanovic) am

31. Okt 2017 um 6:45 Uhr
Auch interessant