Andrea Casiraghi Ende August tritt er vor den Traualtar

Im März wurde er erstmals Vater, jetzt wagt Andrea Casiraghi den nächsten Schritt. Gemäss französischen Medienberichten wird er am 31. August Tatiana Santo Domingo das Ja-Wort geben.
Andrea Casiraghi mit seiner Verlobten Tatiana Santo Domingo
© Dukas

Tatiana Santo Domingo und Andrea Casiraghi sind Eltern und bald auch Ehefrau und Ehemann.

Die Gäste haben bereits die Einladungen erhalten. Und immer mehr Details sickern an die Öffentlichkeit. Am 31. August soll Andrea Casiraghi, 29, der Sohn von Prinzessin Caroline, endlich Nägel mit Köpfen machen und seine Tatiana, 29, vor den Altar führen. Das berichtet «Paris Match». Kein Wunder hat die werdende Grossmutter Caroline am Ball des Roten Kreuzes am Freitagabend in Monaco bis über beide Ohren gestrahlt. Fast schelmisch lächelnd habe sie in ihrem Spitzenkleid von Chanel gewirkt, berichtet die französische Zeitung.

Geplant war die Hochzeit am monegassischen Fürstenhof ja schon lange. Ein glückliches Ereignis veranlasste das Paar aber, das Fest zu verschieben: Am 21. März dieses Jahres erblickte ihr Söhnchen Sacha das Licht der Welt.

2004 haben sich Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domingo kennengelernt. Seit acht Jahren sind sie ein Paar. Im Juli 2012 hat der Zweite in der monegassischen Thronfolge seiner Langzeitfreundin einen Heiratsantrag gemacht.

Auch interessant