Becker-Sprössling Anna Ermakova «Ich habe meinen eigenen Kopf»

Sie ist erst 14 Jahre und weiss schon ganz genau, was sie will: Anna Ermokova will modeln und auf ihren Vater, Tennis-Legende Boris Becker, auf keinen Fall angesprochen werden.
Anna Ermakover Alter Model Boris Becker Angela
© Screenshot «Gala»

Anna Ermakova in der aktuellen Ausgabe der «Gala»: Sie will als Model gross rauskommen.

Der rote Lockenkopf und ihre grossen Augen sind Anna Ermakovas Markenzeichen. Das könnte ihr zu einem grossen Erfolg als Model verhelfen. Zwar ist sie mit ihren 14 Jahren noch zu jung für die internationalen Laufstege, aber in Deutschland hat sie bereits erste Erfahrungen gesammelt. In der aktuellen Ausgabe der «Gala» sagt sie selbstbewusst: «Ich denke, das Modeln könnte mich weiterbringen, vielleicht sogar zu einer eigenen Karriere führen.»

Ihr Model-Agent Ted Linow sagt über die Tochter von Boris Becker, 47. «Sie ist natürlich und wandelbar. Und sie bewegt sich auffallend graziös.» Und man merke, dass sie schon viel erlebt habe, das präge ihre Persönlichkeit.

Eine normale Kindheit hatte Anna Ermakova in der Tat nicht. Seit ihrer Geburt ist sie von Fotografen umgeben. Auch der Ort, wo sie gezeugt wurde, ist in aller Munde. Die Liebschaft zwischen Boris Becker und der Russin Angela Ermakova ging bekanntlich als Besenkammer-Affäre in die Klatsch- und Tratsch-Geschichte ein.

Zu ihren Vater, zu dem sie wenig Kontakt hat, will sich die 14-Jährige nicht äussern. «Auf meine Bekanntheit bilde ich mir nichts ein. Das interessiert andere wahrscheinlich mehr als mich.» Sie wolle einfach sich selbst sein. Zu jung fürs Modeln fühle sie sich nicht. «Ich bin kein Kind mehr.» Mama Ermakova unterstützt sie bei ihrem Traum, denn sie wolle ihre Tochter glücklich sehen. Trotzdem «achte ich darauf, dass das Modeln mit ihrem Alltag vereinbar bleibt».

Schon häufig wurde Kritik an Angela Ermkaova laut, dass sie ihr Kind an die Öffentlichkeit dränge. Den Vorwurf weist ihre Tochter aber vehement zurück: «Meine Mutter dominiert und manipuliert mich nicht. Ich habe meinen eigenen Kopf.» Und der Kopf ist nächste Woche an der Berliner Fashion Week zu sehen, wenn Anna Ermakova ihrer Laufsteg-Premiere feiert.

Anna Ermakova Alter Model Boris Becker Angela
© Dukas

Mutter und Tochter unterhalten sich stets auf Russisch. Daneben spricht Anna Ermakova auch Englisch. Deutsch kann sie nicht.

Auch interessant