Deshalb nennt sie ihren Jungen Rosebanks Anne Hathaway ist Mama

Lange machte Anne Hathaway um ihre Schwangerschaft ein Geheimnis, bis sie den Babybauch nicht mehr verstecken konnte. Und auch um die Geburt macht sie ein Geheimnis: Denn ihr Sohn kam schon vor Ostern auf die Welt.
Anne Hathaway Kind Baby Instagram Geschlecht schwanger
© Getty Images

Anne Hathaway zeigte sich zum letzten Mal Ende Februar an der Oscar-Verleihung auf einem Roten Teppich.

Freudige Nachrichten aus dem Hause von Anne Hathaway, 33: Die Schauspielerin («Les Misérables») und ihr Mann Adam Shulman, 35, wurden zum ersten Mal Eltern. Es ist ein Junge. Der Kleine heisst Jonathan Rosebanks, wie ihr Sprecher gegenüber «E! News» bestätigt. Der zweite Vorname «Rosebanks» ist vermutlich eine Hommage an seine Mutter - ihr Mädchenname war Banks - und ihren Grosspapi väterlicherseits - er hiess Roseline. 

Das Baby erblickte bereits kurz vor Ostern, am 24. März, das Licht der Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, verrät ein Insider. «Und die Eltern könnten glücklicher nicht sein.»

Erst Anfang Januar verkündete Anne Hathaway ihre Schwangerschaft - mit einem Bikini-Bild vom Strand, auf dem ihr Babybauch nicht mehr zu übersehen war. Damit bestätigte sie, was schon lange zuvor gemunkelt wurde. 

Anne Hathaway Adam Shulman Hochzeit Ja Wort Heirat

Anne Hathaway und Adam Shulman heirateten im September 2012 auf einem Privatanwesen im kalifornischen Big Sur. 

Auch interessant