Nachdem Vater Howard Verwirrung stiftete Jetzt äussert sich Wayne Carpendale zum Zwillingsgerücht

Die Spekulationen halten sich seit Tagen hartnäckig: Annemarie Carpendale soll mit Zwillingen schwanger sein. Der werdende Vater schafft nun Klarheit.
Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale Januar 2018
© Getty Images

Annemarie und Wayne Carpendale werden bald Eltern.

Angefangen hat alles mit diesem verwirrenden Satz: «Abgesehen davon, dieser Name Carpendale - jetzt kommen noch wahrscheinlich zwei dazu, ganz bestimmt sogar. Vielleicht noch ein dritter, wenn Cass in Amerika jetzt auch heiraten will.» Damit hatte Schlagersänger Howard Carpendale, 72, in der ZDF-Show «Willkommen bei Carmen Nebel» über Ostern eine richtige Medienwelle ausgelöst.

Journalisten weit über die Landesgrenzen hinaus sahen in diesen Worten die Bestätigung, dass Carpendales Sohn Wayne, 41, und dessen Frau Annemarie, 40, Zwillinge bekommen. Dem ist offenbar nicht so. Nach Ostern äussert sich nun der werdende Vater auf Instagram selbst und stellt klar: Er und Annemarie erwarten bloss ein Kind.

Wayne Carpendale rechnet die Wahrheit gleich selbst vor

Den Emojis im Instagram-Beitrag nach kann Wayne Carpendale über die Schlagzeilen vom Osterwochenende nur den Kopf schütteln. Er schreibt über den Zuwachs in seiner Familie: «Howard hat geheiratet», und spielt damit auf die kürzlich heimliche Hochzeit seines Vaters an. Weiter: «Bruder wird heiraten», weil sich Cass Carpendale ebenfalls traut. Und: «Wir schwanger. Ergo. Eins plus Eins gleich zwei Carpendales.»

«Es ist kompliziert. Ich weiss»

Gänzlich sauer auf die Medien und seinen Plappervater scheint der 41-Jährige aber nicht. Mit seinem nächsten Satz drückt Wayne Carpendale sogar ein wenig Verständnis aus. «Es ist kompliziert. Ich weiss. Carpendales vermehren sich halt gerade wie die Fliegen...»

Seine Frau scheint es gelassen zu nehmen. Sie hat die Zwillingsgerüchte bisher weder bestätigt noch verneint. Die Prosieben-Moderatorin ging am Osterwochenende in Barcelona mit Babybauch in den Ausgang.

Auch interessant