«Ich werde dich immer lieben» Ariana Grande nimmt Abschied von Mac Miller

Jetzt bricht sie ihr Schweigen: Ariana Grandes Abschiedsworte an ihren verstorbenen Ex-Freund Mac Miller sind herzzerreissend.
Ariana Grande
© Getty Images

Ariana Grande war zwei Jahre mit Rapper Mac Miller liiert.

«Ich liebte dich vom ersten Tag an, als ich dich mit 19 Jahren kennenlernte, und ich werde dich immer lieben.» Sängerin Ariana Grande, 25, verfasst eine Woche nach dem Tod von Rapper Mac Miller, 26, emotionale Abschiedsworte. 

«Ich kann nicht glauben, dass du nicht mehr hier bist», schreibt Ariana Grande auf Instagram. Sie veröffentlicht ein intimes Video aus der Zeit, als die Sängerin und der Rapper noch ein Paar waren:

Offenbar hat das Paar oft über Mac Millers Probleme gesprochen. Ariana Grande macht sich nach dem Tod ihres Ex-Freundes nun Vorwürfe, dass sie ihm nicht helfen konnte. «Wir haben so oft darüber gesprochen. Ich bin so wütend und traurig, dass ich nicht weiß, was ich machen soll.»

Der US-amerikanische Rapper Mac Miller ist am Freitag vor einer Woche im Alter von nur 26 Jahren verstorben. Über die Todesursache kann bisher nur spekuliert werden; Insider gehen davon aus, dass eine Überdosis Drogen schuld am Tod Mac Millers sei. Grande hat bis jetzt nur ein Foto von ihrem Ex-Freund ohne Kommentar veröffentlicht, während andere Stars öffentlich ihrer Trauer Ausdruck verschafften. Jetzt bricht sie ihr Schweigen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

«Du warst mein bester Freund. Es tut mir so leid, dass ich dir nicht helfen konnte, deinen Schmerz zu lindern. Ich hoffe, es geht dir jetzt besser», schreibt sie weiter.

Zweijährige Beziehung

Die Sängerin und der Rapper waren knapp anderthalb Jahre lang ein Paar. Im September 2016 hatten sie ihre Beziehung öffentlich gemacht. Im Mai 2018 folgte dann die Trennung: Grund für das Liebes-Aus seien die nicht übereinstimmenden Arbeitszeiten des Paares gewesen, gab dieses damals bekannt. Ein weiterer Streitpunkt soll der Drogenkonsum Mac Millers gewesen sein.

Ariana Grande und ihr damaliger Freund Rapper Mac Miller bei Benefiz-Konzert nach Anschlag in Manchester 2017
© Getty Images

Im Juni 2017 waren sie noch ein Paar: Ariana Grande und Mac Miller beim Benefiz-Konzert «One Love Manchester».

Grande hat sich in der Zwischenzeit neu verliebt: Nur wenige Tage nach der Trennung von Mac Miller kam sie mit Schauspieler Pete Davidson, 24, zusammen, mit dem sie heute glücklich verlobt ist. 

Ariana Grande VMA's 2018
© getty images

Ariana Grande mit ihrem Verlobten Pete Davidson.

Auch interessant