1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ashley Hicks Instagram Wedding Kata de Solis Ashleykatahooha

Bunny-Ohren, Hühner-Kostüm und Torten-Schlacht

Das ist die verrückteste Royal-Hochzeit der Welt

Gut, ist Ashley Hicks kein bekannter Adliger. Sonst hätte der Cousin zweiten Grades von Prinz Charles wohl kaum seine Vermählung so abgefahren gefeiert. Und gut, haben er und seine Gäste die Fete per Instagram festgehalten. Sonst kämen wir nun kaum in Genuss dieser irren Schnappschüsse.

Haben Sie schon einmal von Ashley Hicks gehört? Nicht? Wir auch nicht. Der Royal wird uns nun aber in bester Erinnerung bleiben. Der Brite ist 52-jährig, Sohn von Designer David Hicks, Cousin zweiten Grades von Prinz Charles, Göttibub von Prinz Philip - und hat am Samstag seine Freundin, Fashionista Kata de Sollis, 34, in seinem Zuhause im britischen Oxfordshire geheiratet.

Das Paar hatte sich auf Instagram kennengelernt und sich nur einen Monat später verlobt. Das Motto der Vermählungsfeier war drum: «Instagram-Hochzeit». Unter dem Hashtag #Ashleykatahooha kann jetzt die ganze Welt dabei sein.

Dürfen wir vorstellen, das ist das glückliche Bunnypaar David Hicks und Kata de Sollis:

Mehr für dich


Für die Trauung schmiess sich auch der Bräutigam in ein tierisches Kostüm:


Kroki war übrigens auch da. Es hat die Zeremonie mit wachsamen Augen verfolgt:


Und ein Huhn war ebenso eingeladen. Aber das hätte eigentlich besseres vorgehabt:


Auch vor Ort - Schuhdesigner Christian Louboutin (r.) höchstpersönlich:


Die angemalte Dame war übrigens ein Geschenk des Bräutigams an seine Braut:


Eine der Töchter von Hicks aus früherer Ehe hat ihre neue Stiefmutter auch gleich mal standesgemäss in die Familie eingeführt. Oder wie Läuferin Anita Weyermann sagen würde: Gring abe u fresse!


Und hier noch ein Video der illustren Hochzeitsgesellschaft:


 

Von KF am 08.09.2015
Mehr für dich