Rudi Aussauer Autobiografie-Beichte: Er hat Alzheimer!

Sein eigenes Buch bringt Geheimnisse zutage, von denen niemand etwas ahnte: Rudi Assauer leidet an der Krankheit Alzheimer.
Rudi Aussauer mit seiner Noch-Ehefrau Britta. Das Bild wurde im November aufgenommen, mittlerweile sollen sich die beiden getrennt haben - weil Rudi an Alzheimer leidet.
© Getty Images Rudi Aussauer mit seiner Noch-Ehefrau Britta. Das Bild wurde im November aufgenommen, mittlerweile sollen sich die beiden getrennt haben - weil Rudi an Alzheimer leidet.

«Wie ausgewechselt - Verblassende Erinnerungen an mein Leben» - der Titel von Rudi Assauers, 67, Autobiografie könnte treffender nicht sein: Der einstige Bundesliga-Manager erzählt darin erstmals von seiner Alzheimer-Erkrankung. Wie Bild.de schreibt, fürchtete er sich seit Jahren vor der Krankheit, litten doch seine Mutter und sein Bruder bereits daran.

Rudi Assauers Erkrankung sei erst im Anfangsstadium. Dennoch gab er bereits das Auto Fahren auf und meidet die Öffentlichkeit. Derzeit kümmert sich Assauers Tochter Bettina, 46, und seine Sekretärin Sabine Söldner um ihn.

Alzheimer soll auch der Grund sein, warum sich Assauer und seine Frau Britta, 46, getrennt haben. Erst im April 2010 gaben sie sich das Ja-Wort, mittlerweile wohnt sie alleine im Haus - das bereits verkauft ist.

Die Autobiografie von Rudi Assauer erscheint am 2. Februar 2012.

 

Auch interessant