Susan Sideropoulos Babybauch weg - zwei Wochen nach Geburt!

Bei einem Spaziergang zeigte sich Ex-«GZSZ»-Darstellerin Susan Sideropoulos erstmals nach der Geburt ihres zweiten Kindes. Von Schwangerschaftspfunden keine Spur.

Wie hat sie das bloss gemacht? Knapp zwei Wochen nach der Geburt ihres Sohnes Liam Chaim ist Schauspielerin Susan Sideropoulos, 30, wieder rank und schlank. Nach einem Spaziergang mit ihren zwei Kindern stellte sie ein Bild auf ihr Facebook-Profil und löst damit Begeisterungsstürme bei ihren Fans aus: «Wie kann man nach dem zweiten Kind so schnell wieder so gut aussehen??? Ich habe was falsch gemacht...», «Wow, hast du schon wieder ne Wahnsinnsfigur!», «Deine Figur ist voll der Hammer», heisst es in den Kommentaren zum Foto.

Der zweite Sohn von Sideropoulos kam am 20. August 2011 zur Welt, kurz nachdem ihre Rolle Verena Koch bei «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» den Serientod starb. Während die Zuschauer der RTL-Soap noch um die quirlige Blondine trauern, will sich Susan jetzt auf ihre Familie konzentrieren. Mit Ehemann Jakob Shitzberg hat sie bereits den 17 Monate alten Jungen Joel. «Auch er ist ganz verrückt nach seinem Bruder und möchte ihn am liebsten ständig knuddeln», sagt Susan.

Auch interessant