Halle Berry Bald ein Baby mit Olivier Martinez?

Die Oscarpreisträgerin wünscht sich ein Geschwisterchen für ihre Tochter Nahla und zwar schon sehr bald. Denn die 44-Jährige weiss, dass ihr dafür nicht mehr allzu viel Zeit bleibt.

Erst vor kurzem verliebte sich das ehemalige Bond-Girl auf dem Set ihres neusten Filmes «Dark Tide» in ihren französischen Schauspielkollegen Olivier Martinez, 44. Dies, nachdem Halle Berry im vergangenen Frühjahr überraschenderweise die Trennung von Gabriel Aubry, dem Vater ihrer zweijährgen Tochter Nahla, bekanntgegeben hatte.

Nun spricht sie in der «New York Post» Klartext über ihre familiären Pläne: «Ich hätte unglaublich gerne noch mehr Kinder, aber ich bin 44, wie lange kann ich also noch warten?». Eine klare Forderung an ihren neuen Lover, der während fünf Jahren mit Sängerin Kylie Minogue liiert war.

Halle Berry plant jedoch nicht nur neuen Familienzuwachs, sondern möchte auch ihr Arbeitspensum zurückschrauben, damit sie mehr Zeit für ihre Tochter hat. «Man nimmt sich für die wichtigen Dinge Zeit», erklärt sie. «Jetzt ist Nahla noch keine drei Jahre alt, also nehme ich sie immer mit. Wenn sie aber fünf oder sechs Jahre alt und in der Schule ist, dann muss ich da etwas ändern.»

 

 

Auch interessant