Iker Casillas Bei Sieg will er wieder küssen - einen Mann!

Im Freudentaumel nach dem Sieg an der WM 2010 küsste Spaniens Goalie seine Freundin, TV-Journalistin Sara Carbonero, vor laufender Kamera. Jetzt will Iker Casillas wieder ran - und diesmal bei einem Mann.

Diese Szene bleibt unvergessen: Nach dem Sieg an der Weltmeisterschaft 2010 ist Spaniens Goalie Iker Casillas, 31, sichtlich durch den Wind. Als ihn dann auch noch seine Freundin Sara Carbonero, 28, für den nationalen TV-Sender interviewen will, bricht er das Gespräch kurzerhand ab und küsst seine Liebste vor laufender Kamera.

Jetzt ist Casillas eine riskante Wette eingegangen. Sollte Spanien am Sonntag Europameister werden, will er Radio-Moderator Jose Ramon de la Morena küssen. «Wenn ich die EM gewinne, komme ich als erstes zu dir und gebe dir einen Kuss auf den Mund», sagt der Goalie gemäss der «Sun». De la Morena nimmts gelassen und lässt verlauten: «Zuerst musst du mich erwischen.»

Ob Casillas seine Mission erfüllen und die Torgefahr Mario Balotelli in Schach halten kann? Sie erfahren es nach dem Finalspiel Spanien - Italien vom Sonntag, 1. Juli 2012.

Auch interessant