Hat er seine Freundin geschlagen? RTL wirft Dschungelcamper Benjamin Boyce aus Hotel!

Wenige Stunden vor dem Dschungelcamp-Finale kommt es zum Eklat im Kandidaten-Hotel in Australien. Der Sender schmeisst Benjamin Boyce raus, weil er angeblich seine Freundin geschlagen haben soll. Sie habe Verletzungen im Gesicht, heisst es.
Dschungelcamp 2015 Fototagebuch Benjamin Boyce
© RTL

Stille Wasser sind tief: Vor den Dschungel-Kameras ist Benjamin Boyce kaum aufgefallen. Hinter den Kulissen flippte er nun aus.

Am Samstag, 31. Januar, findet das grosse Dschungelcamp-Finale 2015 statt. Doch das wird nun von einem Drama überschattet - schuld ist ausgerechnet ein Kandidat, der das Camp längst verlassen musste. Und der als ruhigster Kandidat in die Geschichte eingehen sollte. RTL hat sich mit sofortiger Wirkung von Ex-Caught-in-the-Act-Sänger Benjamin Boyce getrennt, wie Bild.de schreibt.

Was ist nur passiert in Australien? Benjamin Boyce, der schon als Zweiter gehen musste und sich seither wie alle anderen in einem Luxus-Hotel befand, habe sich gemäss Augenzeugen häufig mit seiner Freundin gestritten. Mareike ist als seine Begleitperson mit nach Australien gereist. Am Freitag sei es dann zum Eklat gekommen. Das Paar habe sich an der Hotel-Bar angeschrien, anschliessend hätten sie sich auf ihr Zimmer verzogen - wo er sie dann gschlagen habe.

Gemäss «Bild»-Informationen habe Mareike ein SMS an einen Mitcamper geschickt mit dem Inhalt «Hilfe, der verprügelt mich». Sie habe auch andere Camper versucht zu erreichen. Am Ende sei ihr die Familie von Rebecca Simoneit-Barum 37, zu Hilfe geeilt. Mareike sei inzwischen in einem anderen Hotel untergebracht, sie soll Verletzungen im Gesicht haben.

Mit Benjamin Boyce wollen seine Ex-Mitcamper nichts mehr mit ihm zu tun haben. Sie weigern sich, mit ihm in der Wiedersehensshow nach dem Finale aufzutreten. Und RTL hat seinen Vertrag aufgelöst, Benjamin fliegt noch am Samstag zurück nach Deutschland.

Ein Sprecher des Senders erklärt: «Wir sind darüber informiert, dass es zwischen Benjamin Boyce und seiner Freundin im Hotel offensichtlich einen Vorfall gab. Was genau passiert ist, wissen wir nicht, da kein Mitarbeiter von RTL und der Produktionsfirma dabei war. Bis der Vorfall abschliessend geklärt ist, wird Benjamin Boyce nicht mehr Teil der Show sein. Auch in unserer morgigen Dschungelsendung ‹Das grosse Wiedersehen› ist er nicht zu Gast.»

«Brüste & Brechreiz - das grosse Dschungel-Tagebuch» mit allen Informationen aus dem Camp finden Sie hier.

Auch interessant