Es geht um 36 Millionen Dollar Lösegeld Bernie Ecclestones Schwiegermutter entführt!

In Brasilien haben Kidnapper die Schwiegermutter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone entführt - laut Medienbericht sollen sie umgerechnet 36 Millionen Dollar fordern.
Frontteaser_Bernie Ecclestone heiratet seine Freundin Fabiana Flosi

Der milliardenschwere Formel-1-Chef Bernie Ecclestone bangt um seine Schwiegermutter. Die Mama seiner Frau Fabiana wurde in São Paulo entführt.

Die Schwiegermutter von Bernie Ecclestone soll in Brasilien entführt worden sein. Das berichten brasilianische Medien. Die Entführer hätten Aparecida Schunk Flosi, 67, am Freitag in São Paulo gekidnappt. Sie stünden in Kontakt mit der Familie.

Das Magazin «Veja» schreibt, dass die Entführer 120 Millionen Real fordern, das sind umgerechnet mehr als 36 Millionen Dollar. 

Das Vermögen von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wird auf rund drei Milliarden Dollar geschätzt. Der 85-Jährige heiratete 2012 die 42 Jahre jüngere Brasilianerin Fabiana Flosi. 

Auch interessant