Beyoncé Betrügt sie Jay Z mit dem Bodyguard?

Die Gerüchte um eine Ehekrise reissen einfach nicht ab. Jetzt heisst es sogar, dass Beyoncé ihren Ehemann Jay Z betrügen soll. Und das schon eine ganze Weile...
Beyoncé: Betrügt sie Jay Z?
© Getty Images

Steht die einst so glückliche Ehe vor dem Aus? Beyoncé soll Jay Z mit dem Bodyguard betrügen.

Eigentlich galten sie lange Zeit als das absolute Traumpaar. Doch in letzter Zeit verdichten sich die Gerüchte, dass Sängerin Beyoncé, 32, und Rapper Jay Z, 44, Eheprobleme haben. Während erst Jay Z Untreue vorgeworfen wurde, ist es nun auf einmal umgekehrt. Wie das «Star»-Magazin schreibt, ist es Beyoncé, die eine heimliche Affäre haben soll. Und das ausgerechnet mit einem engen Vertrauten des Paares: dem Bodyguard.

Julius De Boer heisst der Mann, der eigentlich nur für die Sicherheit der beiden verantwortlich wäre. Er war es auch, der Jay Z im Lift vor Solange Knowles, 27, beschützt hat, als sie auf ihren Schwager losging. Und dieser Bodyguard soll Beyoncé den Kopf verdreht haben? «Jay glaubt definitiv, dass da was Romantisches zwischen Bey und Julius war und vielleicht immer noch ist», zitiert das Magazin einen Insider.

«Sie haben viel Zeit hinter verschlossenen Türen verbracht», erzählt die Quelle weiter. «Er hat sogar in ihrem Hotelzimmer geschlafen.» Den Verdacht eines Seitensprungs scheint Jay Z schon länger zu haben. Bereits im Februar habe er den Bodyguard feuern wollen. Doch Beyoncé sei strikt dagegen gewesen.

Beyoncé: Affäre mit Bodyguard Julius de Boer?
© Dukas

Und das ist der Mann, der eine Liaison mit Beyoncé haben soll: Bodyguard Julius De Boer.

Auch interessant