Beyoncé und Jay-Z im Doppelglück Die Zwillinge sind da!

Jetzt sind sie zu fünft. Pop-Ikone Beyoncé und Rapper Jay-Z freuen sich mit Tochter Blue Ivy über die Geburt ihrer Zwillinge.
Beyonce lemonade knowles baby schwanger zwillinge
© Getty Images

Das glückliche Elternpaar. Hier war Beyoncé noch hoch schwanger.

Klammheimlich soll es schon Montagnacht oder Dienstagfrüh passiert sein. Pop-Diva und Grammy-Gewinnerin Beyoncé, 35, brachte ihre Zwillinge zur Welt. Das berichten mehrere amerikanische News-Portale.

«Radar online» etwa stützt sich auf «Insider-Quellen». Demnach sollen Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z, 47, mitten in der Nacht mit einer Limousine in ein Spital in Los Angeles gefahren sein. Dort haben sie offenbar die ganze fünfte Etage für die Geburt gemietet.

Auch das Magazin «People» will von der Niederkunft durch Insider erfahren haben. Wie die Namen der beiden Kinder lauten, ist noch nicht bekannt.

Hat Barack Obama das Geschlecht verraten?

Einige wollen jedoch einen Hinweis darauf haben, dass Beyoncé Mädchen zur Welt brachte. In einer Laudatio, die Barack Obama für die Aufnahme von Rapper Jay-Z in die Songwriters Hall of Fame hielt, sagte der ehemalige US-Präsident, er und Jay-Z seien beide verrückt nach «ihren Töchtern».

Das Ehepaar gab im Februar über Instagram bekannt, dass es Zwillinge erwartet. Die Musik-Grössen sind bereits Eltern von Blue Ivy,  5.

Auch interessant