Grammy Awards Beyoncé schreibt Musik-Geschichte

Gleich sechs Grammys gewinnt die 28-jährige Sängerin Beyoncé Knowles - so viele wie keine andere Sängerin zuvor. Das ist aber nicht der einzige Höhepunkt der Grammy Awards in der Nacht auf heute: Michael Jackson wird mit einem Grammy für sein Lebenswerk geehrt. Die schönsten Momente sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Die Gewinner in den wichtigsten Kategorien:

Album des Jahres: 
Fearless von Taylor Swift

Song des Jahres:
Single Ladies (Put A Ring On It) von Beyoncé Knowles

Newcomer des Jahres:
Zac Brown Band

Bestes Pop Vocal Album:
The E.N.D. von den The Black Eyed Peas

Beste weibliche Pop Gesangs-Performance:
Halo von Beyoncé Knowles

Beste Pop Gesangs-Performance einer Gruppe: 
I Gotta Feeling von denThe Black Eyed Peas

Bestes Rap Album: 
Relapse von Eminem

Bestes Country Album:
Fearless von Taylor Swift

[simplex:nid=56,57,14367;]

 

Auch interessant