Selena Gomez Biebers Freundin im Spital

Nach einem TV-Auftritt klagte sie plötzlich über Kopfweh und Übelkeit, jetzt liegt Selena Gomez im Krankenhaus. Was fehlt Justin Biebers Freundin?
Justin Bieber und Selena Gomez auf Hawaii, Mai 2011.
© DUKAS/Eliot Press Justin Bieber und Selena Gomez auf Hawaii, Mai 2011.

Eben noch turtelten Selena Gomez, 18, und Justin Bieber, 17, in den gemeinsamen Ferien auf Hawaii, jetzt ist die Erholung plötzlich weit weg. Nach einem TV-Auftritt in Jay Lenos «Tonight Show» wurde Gomez ins Krankenhaus gebracht. Der Grund? Die Schauspielerin klagte gemäss People.com über starke Kopfschmerzen und Übelkeit - ihre Sprecherin bestätigte kurz darauf den Spitalaufenthalt und erklärte: «Sie wird im Moment Routinetests unterzogen», eine Diagnose liegt noch nicht vor.

In der TV-Show hat Gomez ihren neuen Film «Monte Carlo» promotet, Freund Bieber schaute sich in dieser Zeit ein Basketballspiel an. Ein Statement des Sängers zur Krankheit seiner Freundin fehlt bisher. Selenas Promotermine wurden vorerst abgesagt.

Auch interessant