«Wir wollen keine medizinische Hilfe» Brigitte Nielsen will ein Baby mit 53

Seit sie mit ihrem 15 Jahre jüngeren Mann zusammen ist, scheint Brigitte Nielsen angekommen. Jetzt überrascht die 53-Jährige mit einem Geständnis: Sie will noch ein Kind!
Der Dschungel ist nicht genug! Die Dänin Brigitte Nielsen wurde als Sängerin, Model und Ex von Sylvester Stallone schon in zahlreiche Shows eingeladen. Seit neun Jahren taucht sie circa zwei Mal in einer Reality-Show auf.
© Dukas

Die Dänin Brigitte Nielsen wurde als Sängerin und Model bekannt.

Wir kennen Brigitte Nielsen als unterhaltsamen Hollywood-Star im Dschungelcamp oder als Ex-Frau von Sylvester Stallone oder ganz einfach als Sexsymbol der 80er. Die Dänin ist aber auch vierfache Mutter und seit 2006 glücklich verheiratet mit Mattia Dessi. Sie ist 53, er 38 Jahre alt und «ich bin jetzt noch so verliebt wie ein Teenager», wie Nielsen kürzlich im Interview mit «Bunte» sagt. Und: Das Paar hat grosse Pläne.

«Ein gemeinsames Baby ist unser grosser Traum.» Bis jetzt habe es nicht geklappt, medizinische Hilfe wollen sie trotzdem nicht in Anspruch nehmen.

Mit Ehemann Mattia hat die blonde Diva endlich ihr Glück gefunden. Vier Söhne (von drei Männern) hat sie bereits, dass sie sich nochmal Nachwuchs wünscht, findet sie normal. «Was mich ärgert, ist die Reaktion der Leute, wenn sie hören, dass eine Frau mit über 50 Mutter wird Sie fühle sich heute reifer, souveräner und klüger als damals mit 21, als sie zum ersten Mal Mutter geworden ist.

Auch sei ihre Ehe zu Mattia stabil genug für erneuten Nachwuchs. Das Paar hat schliesslich auch die Alkoholprobleme von Nielsen gemeistert. «Wir haben so viele Jahre in unsere Liebe investierte, dass wir bei einer Krise nicht gleich hinwerfen.»

Brigitte Nielsen nicht mehr jung nach Kinder mit Ehemann
© Getty Images
Auch interessant