Britney Spears Dafür gibt sie ihre Millionen aus

Mit ihrer Show hat Britney Spears in Las Vegas Millionen verdient. Das Vermögen der Sängerin wird aber immer noch von ihrem Vater verwaltet.    
Britney Spears
© getty

Seit vier Jahren gastiert Britney Spears mit ihrer Show «Piece of Me» in Las Vegas. 

Sie gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen: Seit vier Jahren tritt Britney Spears, die heute Samstag ihren 36 Geburtstag feiert, mit ihrer «Piece of Me»-Show in Las Vegas auf.  Die 249 Vorstellungen im Axis Theater waren dabei restlos ausverkauft. 

Das zahlt sich auch finanziell aus: Allein 34 Millionen Franken, so rechnete «Forbes» vor, hat sie im vergangenen Jahr verdient und zählt damit noch immer zu den Top Ten der meistverdienenden Sängerinnen. Am Jahresende läuft Britneys Vegas-Vertrag nun aus.

Viel Geld für Massagen und Beauty-Behandlungen

Ihr Geld verwaltet die 36-Jährige allerdings nicht selbst. Seit ihrem Zusammenbruch 2007 steht Papa Jamie seiner Tochter als Vormund zur Seite und kümmert sich um ihr Vermögen. Zwar hat Britney mittlerweile einen finanziellen Spielraum, über den sie selbst verfügen darf, doch die Oberhand über ihre Ausgaben behält immer noch ihr Vater. Wie verschiedene Medien berichten, soll die Sängerin sehr froh sein, dass sich jemand, der ihr nahesteht, um ihre Finanzen kümmert.

Und wofür gibt sie ihr Geld am liebsten aus? Knapp neun Millionen Franken soll Britney in den vergangenen zwölf Monaten ausgegeben haben, davon am meisten für Massagen, Beauty-Behandlungen und Kleidung.

Testament geändert

Die zweifache Mutter denkt aber auch an die Zukunft ihrer Söhne.  Gerade soll sie ihr Testament zugunsten ihrer Söhne Sean, 12, und Jayden James, 11, geändert haben, wie «Gala» berichtet: Im Todesfall sollen sie Mamas Vermögen in drei Schritten erben – mit 18, 25 und 35 Jahren. Dafür legte Britney es in diversen Fonds an. Das tönt doch ziemlich erwachsen.

Auch interessant