Kate Winslet Bruch mit Louis: Hat sie sich getrennt?

Nach nur vier Monaten Beziehung soll sich die englische Oscar-Preisträgerin von ihrem Model-Lover Louis Dowler getrennt haben.

War er nicht der Richtige? Hat sie die Trennung von Ehemann Sam Mendes, 45, doch noch nicht überwunden? Kate Winslet, 35, hat zwar einen Oscar im Schrank stehen, aber im Moment scheint sie keinen Mann zu haben. Die noch junge Liebe zum Burberry-Model Louis Dowler, 35, scheint laut «Daily Mail» nach nur vier Monaten zerbrochen zu sein. Die schöne Kate soll wieder solo sein.

Louis sei einfach nur ein Stärkungsmittel gewesen, das Kate nach der schmerzhaften Trennung von Sam brauchte. «Die beiden hatten eine tolle Zeit. Aber sie haben jetzt festgestellt, dass ihre Beziehung nicht funktioniert, und Kate will einfach eine Zeit lang allein sein», verrät der Insider. Kate ist Louis sehr dankbar, dass er ihr geholfen hat, nach dem Ende ihrer Ehe wieder auf die Beine zu kommen. «Sie hatten viel Spass miteinander. Aber sie hat das Gefühl, dass es jetzt enden musste und sie sich von an erstmal auf ihre Kinder und Karriere konzentrieren möchte.»

Das alles ist verständlich. Kate scheint, einfach einmal Zeit für sich zu brauchen. Aber was ist mit dem Model-Lover? Louis scheint über das Liebes-Aus ziemlich traurig zu sein. Die Beziehung hatte ja nach mehr als nur einer Eintagsfliege ausgesehen: Kate hatte Louis sogar ihren Eltern Sally und Roger vorgestellt. Wie auch immer: Kate soll das Gefühl gehabt haben, überstürzt in etwas hinein geraten zu sein und will nun allein sein, um herauszufinden, was sie will.

Auch interessant