Jööö-Alarm aus Schweden Carl Philip und Sofia zeigen ihr ganzes Glück

Auf die schwedischen Royals ist Verlass: Hat ein Mitglied des Königshauses Geburtstag, gibts für das Volk und Fans auf aller Welt neue Fotos. Das ist bei Prinz Carl Philip nicht anders, der seinen Ehrentag dieses Jahr zum ersten Mal als Ehemann und Papa feiern darf.

Es ist der dritte Auftritt des kleinen Prinzen. Mitte April erblickte Alexander das Licht der Welt. Schon einen Tag nach der Geburt konnten Royal-Fans einen ersten Blick auf das jüngste Mitglied des schwedischen Königshauses erhaschen. Kurz darauf folgte das erste richtige Bild vom schlafenden Mini-Prinzen. Und jetzt beschenken seine Eltern Carl Philip und Sofia uns mit noch mehr Fotos, die herziger nicht sein könnten.

Anlass ist Carl Philips 37. Geburtstag, den er am 13. Mai feiert. Das Paar schreibt zu den Aufnahmen, die der Hof auf seiner Website veröffentlicht hat: «Wir möchten uns auf diesem Weg für all die Glückwünsche bedanken, die wir für die Geburt unseres Sohnes, Prinz Alexander, erhalten haben.» Sie würden sich glücklich schätzen, dass sie so viel Wärme und Anteilnahme erfahren durften. 

Die frischgebackene Familie wird sich wohl das nächste Mal in der Öffentlichkeit zeigen, wenn Alexander getauft wird. Noch steht der Termin allerdings nicht fest.

Im Dossier: Alles zu den schwedischen und anderen Royals

Auch interessant