Charlotte Casiraghi Sie ist Mutter!

Frohe Botschaft aus dem Fürstentum Monaco: In der Nacht auf Mittwoch hat Charlotte Casiraghi ihr erstes Kind zur Welt gebracht - einen Jungen. Vater ist der französische Komiker Gad Elmaleh.
Charlotte Casiraghi von Monaco Baby ist da
© Dukas

Charlotte Casiraghi schwelgt im Mutterglück. Die Monegassin hat ihr erstes Kind bekommen.

Erst im vergangenen März haben Charlotte Casiraghi, 27, und Gad Elmaleh, 42, ihre Beziehung beim jährlichen Rosenball öffentlich gemacht. Nur Wochen später zeichnete sich bei der Monegassin bereits ein kleines Babybäuchlein ab. Jetzt sind die beiden Eltern geworden, schreibt «Monaco Hebdo» auf Twitter. Der Präsident des monegassischen Nationalrates, Laurent Nouvion, hat die Geburt gegenüber der Zeitung bestätigt. «Die Fürstenfamilie hat ein neues Mitglied», teilte er gemäss dem Post mit.

In der Nacht auf Mittwoch soll die 27-Jährige einen Jungen im Spital Princess Grace - benannt nach ihrer Grossmutter Grace Kelly - geboren haben. Für Charlotte Casiraghi ist es das erste Kind, ihr Lebenspartner hat bereits einen Sohn aus erster Ehe.

Die Tochter von Prinzessin Caroline und der Komiker sind seit zwei Jahren ein Paar. Verlobt hätten sie sich aber bisher noch nicht, versicherte der frischgebackene Papa kürzlich in einem Interview.

 
Auch interessant