Justin Bieber Crash mit seinem Ferrari!

Da machte es Bumms! Justin Bieber ist mit seinem Ferrari in einer Tiefgarage mit einem anderen Auto kollidiert. Der Teenie-Star hatte Glück im Unglück: Niemand wurde verletzt, auch die Wagen blieben weitgehend verschont.

Wovon andere ein Leben lang träumen, besitzt Justin Bieber bereits mit 17 Jahren: einen Ferrari. Bestimmt hätte sich der Sänger den 200'000 Franken schweren Sportwagen selbst leisten können - er hatte ihn aber geschenkt bekommen. Rapper P. Diddy höchstpersönlich hatte ihn zu seinem 16. Geburtstag springen lassen. Stolz hat Bieber sein Auto seither gehegt und gepflegt.

Jetzt wurde der sündhaft teure Wagen jedoch in einen Unfall verwickelt. Am Dienstagnachmittag sei in einer Tiefgarage ein Honda mit Justin Biebers Ferrari zusammengestossen, informiert eine Polizeisprecherin in Los Angeles. Aber kein Grund zur Sorge: Niemand sei verletzt worden, auch die Autos hätten keine sichtlichen Dellen davongetragen. Gemäss TMZ.com sei zwar die Polizei gekommen, der Schaden sei aber zu gering für ein Protokoll gewesen.

Auch interessant