Zwei Buben für den Fussballer Wird Cristiano Ronaldo Vater von Zwillingen?

Schon in Kürze soll die Familie wachsen: Cristiano Ronaldo wird angeblich demnächst Vater von Zwillingen. Eine Leihmutter trage zwei Buben für den Fussballer aus.
Cristiano Ronaldo keine Tattoos wegen Blutspende
© Dukas

Teamplayer: Hat Cristiano Ronaldo bald drei Kinder?

Sein erster Sohn, Cristiano Ronaldo Jr., 6, war eine echte Überraschung. Und die nächste könnte jetzt folgen: Laut der «Sun» wird Fussballer Cristiano Ronaldo, 32, demnächst Vater von Zwillingen. «Cristiano und seine Familie können es kaum erwarten, die neuen Mitglieder des Clans kennenzulernen», sagt eine Quelle zur britischen Zeitung.

Bestätigt hat der Kicker bislang noch nichts. Fakt ist aber: Die Zwillinge werden nicht von seiner Partnerin Georgina Rodriguez, 23, ausgetragen. Sein erster Sohn kam zur Welt, als er mit Model Irina Shayk liiert war. Eine Leihmutter hatte er damals angeblich in den USA engagiert. Und auch jetzt soll eine Leihmutter das neue Babyglück austragen.

Ronaldo finde es sei Zeit, dass sein Sohn Brüder bekomme, sagt die Quelle. Die Geburt der Jungs soll unmittelbar bevorstehen.

Cristiano Ronaldo mit Freundin Georgina Fifa-Gala
© Getty Images

Cristiano Ronaldo mit Freundin Georgina und Sohn Cristiano Jr.

Auch interessant