Zwei Fettnäpfchen in einer Woche So lacht das Netz über Cristiano Ronaldo

Erst sorgt ein Foto von Cristiano Ronaldo für Lacher im Netz - dann muss er Kritik einstecken. Keine gute Woche für den Fussballer.

Wer ein Bild von sich mit seinem eigenen Lamborghini ins Internet stellen kann, lebt wohl den Traum. Cristiano Ronaldo teilt ein Foto von sich vor seinem teuren Gefährt auf Twitter: Mit stolz geschwellter Brust steht der Fussballer vor dem rund 440'000 Franken teuren Auto. Doch der 31-Jährige wirkt darauf alles andere als entspannt.

Mit gespreizten Armen und Beinen und starrer Miene ist er auf dem Schnappschuss zu sehen - gefundenes Fressen für Twitter-User mit ein wenig Photoshop-Talent. So wandelt sich Ronaldo vom Fussballgott zum Power Ranger, Hausmeister, Batman, usw. Doch sehen Sie selbst - wir haben für Sie die besten Bilder ausgesucht.

Hier das Original-Foto von Ronaldo:

 

Bom dia

Ein von Cristiano Ronaldo (@cristiano) gepostetes Foto am

Dieses Foto zeigt, Ronaldo hätte auch als Hausmeister eine gute Figur gemacht:

Oder als Batman:

Neuer Autoschmuck gefällig?

Der Fussballstar spielt nicht nur auf dem Rasen eine «tragende» Rolle:

Wenn man ihn einmal mit Zellophan verpackt, gibt er einen wunderbaren Ken ab:

Ronaldo hat neue Freunde:

Go Go Power Rangers! (und Ronaldo):

Wie Zwillinge, die bei der Geburt getrennt wurden:

Das Buddha-Debakel

Den zweiten Fehltritt leistet sich Ronaldo am Donnerstag. Erneut stellt er ein Bild von sich auf Instagram, doch diese Pose amüsiert nicht, sondern sie verärgert viele. Denn dass der Portugiese seinen Fuss auf den Sockel der Buddha-Statue stellt, wird von Buddhisten als Beleidigung aufgefasst. 

 

Bom dia

Ein von Cristiano Ronaldo (@cristiano) gepostetes Foto am

So echauffieren sich denn auch viele Fans auf Instagram und finden: «Das ist respektlos.» Und: «Ich hätte ihn für schlauer gehalten. Du hast gerade einen Fan verloren.»

Auch interessant