Das Kätzchen ist da! Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger sind Eltern

Gegen acht Uhr am Donnerstagmorgen war es so weit: Das Mädchen von Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger hat das Licht der Welt erblickt. Per Kaiserschnitt.
Daniela Katzenberger mit Freund Luca Cordalis Baby da Spital Mädchen Tochter
© via Facebook.com

Am Mittwochabend haben Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger im Spital engecheckt. Am Donnerstagmorgen kam ihre Tochter zur Welt.

«Wir freuen uns sehr über die Geburt unserer Tochter. Wir können es noch gar nicht fassen, dass der kleine Wurm, der so oft in meinem Bauch geboxt hat, jetzt in unseren Armen liegt», teilt Daniela Katzenberger, 28, kurz nach ihrer Niederkunft am Donnerstagmorgen Bild.de mit. Erst gut eine Stunde zuvor, gegen acht Uhr, ist Deutschlands Trash-Queen erstmals Mutter geworden. Der Name ihrer Tochter ist noch unbekannt.

Wegen ihres Herzfehlers und damit verbundenen möglichen Komplikationen wurde ein geplanter Kaiserschnitt vorgenommen. Bereits am Mittwoch ging es deshalb für Daniela Katzenberer und den Kindsvater Lucas Cordalis, 43, ins Spital in Worms. Ebenfalls mit dabei waren sein Vater Costa Cordalis und ihre Mutter Iris Klein sowie Stiefvater Peter Klein. Und: die Kameras. Ab 8. September soll die Geburt auf RTL 2 gezeigt werden.

20 Kilogramm hat Katzenberger während ihrer Schwangerschaft zugenommen. Und ihr Äusseres war selbst für die Geburt von grosser Bedeutung: Eine Woche zuvor liess sie sich noch einmal die Nägel machen und die Wimpern verlängern.

Jetzt ist alles glatt gelaufen. Die frischgebackenen Eltern sind überglücklich: «Wir wünschen uns ein liebes, ruhiges, entspanntes Kind, dass die Toleranz, Intelligenz und Ruhe von Papa und den Humor von Mama abbekommt. Und wenn sie keine Bundeskanzlerin werden möchte, dann zumindest Vorstand bei Mercedes Benz - Spass. Wir werden sie immer lieben, egal was sie macht!»

Auch interessant