Mit Familie, Kutsche und Kameras So war die Taufe von Daniela Katzenbergers Tochter

Daniela Katzenberger teilt ihr Leben gerne mit der Öffentlichkeit. Da verwundert es auch nicht, dass ein Kamerateam bei der Taufe von Töchterchen Sophia dabei war.
Daniela Katzenberger Baby Geburt Sophia Facebook Fotos Lucas Cordalis
© Getty Images

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis mit Töchterchen Sophia.

Vor wenigen Tagen weilten Daniela Katzenberger, 29, und Lucas Cordalis, 43, im österreichischen Kärnten. Gemeinsam mit Töchterchen Sophia, dem Katzenberger-Clan und Lucas' Vater Costa Cordalis machte das Paar dort Ferien. Mit von der Partie: ein Kamerateam, das die Auszeit für die Doku-Soap der Familie aufzeichnete.

Soweit nichts Neues. Zum Ausflug gehörte aber auch noch ein spezieller Anlass: Daniela und Lucas liessen vergangene Woche ihr Töchterchen Sophia taufen. Mit einer Kutsche, an der eine Kamera befestigt war, wurden die Eltern des vier Monate alten Mädchens zur katholischen Kirche Nassfeld gefahren. Die Kapelle liegt auf 1550 Metern Höhe und steht zur Hälfte auf italienischem und österreichischem Gebiet. Ebenfalls bei der Kutschenfahrt mit dabei waren Katzenbergers jüngere Schwester Jennifer Frankhauser sowie der Pfarrer, der die Taufe vollzog. Wie «Express» schreibt, sei Andreas Tonka eine Vertrauensperson von Daniela und wurde für den Anlass extra aus Baden-Württemberg eingeflogen.

Nach der Taufe gings für die Familie und ihre Gäste weiter in ein Hotel. Dort hätten die Kult-Blondine und ihr Verlobter eine kleine Feier geplant - im engsten Familienkreis. Schwester Jenny liess es sich nicht nehmen, vom Abendessen ein Foto auf Facebook zu posten.



Wann das Tauffest im Fernsehen gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant