1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ohne Jens – Danni Büchners Weihnachtsfoto rührt zu Tränen

Festtage ohne Jens

Danni Büchners Weihnachtsfoto rührt zu Tränen

Dieses Weihnachtsfest ist das schwerste, das Danni Büchner je verbrachte. Einen Monat nach Jens Büchners Tod versucht sie für ihre Zwillinge trotzdem ein bisschen Weihnachtsstimmung aufzubringen.

Daniela und Jens Büchner Instagram Foto

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Daniela und Jens Büchner, †49.

Instagram/Daniela Büchner

Die Trauer um «Malle-Jens» Büchner sitzt noch tief in den Knochen seiner Fans und seiner Liebsten. Am härtesten traf der plötzliche Tod vom «Goodbye Deutschland»-Star seine Ehefrau Danni, 40, mit den Zwillingen Diego und Jenna, 2. Weihnachten ohne Papa Jens zu feiern, ist unglaublich schwer. Und trotzdem lässt Danni Büchner den Kopf nicht hängen.

«Wir feiern heute. Aber anders», sagt Danni und schickt ein weihnächtliches Strandfoto an «Goodbye Deutschland». Die Macher der TV-Sendung veröffentlichen das Bild der Büchner-Familie und wünschen «Viel Kraft, viel Nähe und einen kräftigen Schluck Schampus».

Mitte November ist Jens Büchner, besser bekannt als Malle-Jens, im Alter von gerade einmal 49 Jahren gestorben. Nach kurzem, schwerem Kampf erlag er in einem Spital auf Mallorca seinem Lungenkrebs. Bekannt wurde Jens Büchner als Kult-Auswanderer in der Vox-Sendung «Goodbye Deutschland». Besonders tragisch: Malle-Jens hinterlässt eine Patchwork-Familie mit insgesamt acht Kindern. Darunter fünf eigene. Die beiden Jüngsten sind die Zwillinge Diego und Jenna, die 2016 zur Welt kamen.

Galerie: Diese Stars sind 2018 gestorben

Von Evelyne Murer am 27.12.2018