Schwangerschaft Darauf haben Kate & Co. unbändigen Appetit

Ob süss, salzig oder fettig - wenn Frauen in anderen Umständen sind, ernähren sie sich gerne mal einseitig. Selbst Speisen, die zuvor noch nie auf dem Speiseplan gestanden sind, werden dann plötzlich in rauen Mengen verdrückt. SI online verrät die Schwangerschaftsgelüste der Stars.

Ob Herzogin Catherine, 30, im Juli ein Junge oder ein Mädchen erwartet, ist noch ein gut behütetes Geheimnis. Worüber das Volk jedoch bestens informiert ist, sind die Gelüste, die die schwangere Gattin von Prinz William heimsuchen. «Sie ist süchtig nach selbstgebackenen Scones», verrät ein Palast-Insider «InTouch». Kate könne nicht genug von dem typisch englischen Gebäck bekommen. Am liebsten esse sie es mit Erdbeerkonfitüre und Rahm. Ansehen tut man ihr die derzeitigen E(s)skapaden jedoch nicht - ganz im Gegensatz zu Reality-Soap-Star Kim Kardashian. Während sich die 32-Jährige zu Anfang ihrer Schwangerschaft noch ausschliesslich von Karotten mit French Dressing ernährt haben soll, mag sie es mittlerweile deftiger, wie Krone.at wissen will: Vor allem Hamburger und Pommes stünden auf ihrem Ernährungsplan ganz weit oben. Hauptsache fett, das aber sieht man ihr ja auch irgendwie an.

Gesünder geht es im Hause Baldwin zu. Dort lagern derzeit Ananas-Vorräte für eine Grossfamilie. «Bei uns zu Hause steht ein Behälter mit Ananas, der sicher für vier Leute reichen würde. Die verputzt sie alleine», verrät Alec Baldwin, 55, in einer US-Talkshow über die Essgewohnheiten seiner schwangeren Frau Hilaria, 28. Da das Baby erst im Spätsommer zu Welt kommen wird, kann sie also noch ein paar Mal zur Vitaminbombe greifen. 

Die Tänzerin Jenna Dewan-Tatum, 32, hingegen ist der Schokolade verfallen. Und das gleich in rauen Mengen, wie ihr Gatte, der Schauspieler Channing Tatum, 33, auf «E! News» erzählt: «Sie hat niemals wirklich Süssigkeiten gegessen, aber jetzt liebt sie alles, was süss ist. Sie isst nur noch Schokolade, aber nichts Komisches wie saure Gurken mit Eis oder so was.»

Etwas abartiger sind da schon die Schwangerschaftsgelüste von Michael Bublés Gattin Luisana Lopilato, 25. Das argentinische Model sei neuerdings verrückt nach Wurst. «Manche Frauen wollen Essiggurken oder Eiscreme. Meine Frau will Blutwürste, die aus geronnenen Blut gemacht werden», erzählt der 37-jährige Sänger im kanadischen Fernsehen. Und schwört, dass sie genau die ihr ganzes Leben lang gehasst hat.

Auch interessant