Céline Dion Das sind ihre Zwillinge!

Darauf hat die Welt gewartet: Sängerin Céline Dion präsentiert zum ersten Mal ihre Zwillinge Eddy und Nelson auf dem Titelbild des Magazins «Hello!».

Jöööööööööööööö! Céline Dion, 42, zeigt erstmals ihre Zwillinge Eddy und Nelson. Auf dem kanadischen «Hello!» liess sie sich mit ihren beiden Jungen für die Titelseite ablichten - alle drei ganz in Weiss. Zu den braunhaarigen Knirpsen meinte Céline und Ehemann René Angelils, 68, neunjähriger Sohn, René-Charles nach der Geburt: «Einer sieht aus wie Dad, der andere sieht aus wie Mom.» Für die Namensgebung nahmen sich die Eltern eine Woche lang Zeit. Eddy und Nelson rauben Céline aber ihren Schlaf. «Es gibt keinen Schlaf», entgegne sie jeweils morgens René, wenn er sie nach ihrer Nacht erkundige. Weiter verrät Dion, dass sie die Kinder gleichzeitig stille.

Ihrem Babyglück ging ein Leidensweg voraus. Sehnlichst wünschten sich Céline und René ein Geschwisterchen für ihren Sohn, doch es wollte nicht klappen. Nach mehreren künstlichen Befruchtungen erlitt die Sängerin vergangenes Jahr eine Fehlgeburt.

Doch Eddy und Nelson liessen nicht lange auf sich warten, beim sechsten Versuch glückte die künstliche Befruchtung. Am 23. Oktober brachte Dion ihre Zwillinge in Florida - zwar zu früh aber gesund - per Kaiserschnitt zur Welt. Einziger Wermutstropfen: Nach der Geburt verkündete sie, dass ein Baby noch während der Schwangerschaft im Bauch gestorben war.

Auch interessant