Kevin Richardson Der Backstreet Boy ist wieder Papa

Auf Facebook verkündet der amerikanische Sänger die frohe Botschaft: Sein Sohn hat das Licht der Welt erblickt. Kevin Richardson ist damit zum zweiten Mal Vater geworden.

Der Spross von Kevin Richardson, 41, heisst Maxwell Haze, ist 58 Zentimeter gross und wiegt 4.3 Kilogramm - ein richtiger kleiner Wonneproppen. Der Junge wurde am Mittwochmorgen, um 3.05 Uhr, geboren. Mit den Worten «Love! Love! Love!» teilte der ehemalige Backstreet-Boys-Sänger sein Glück auf seiner Facebook-Fanseite mit. Somit ist der Musiker nun zweifacher Vater, mit seiner Frau Kristin hat er bereits den sechsjährigen Mason.

Viel Zeit wird Kevin für seine kleine Familie in nächster Zeit aber nicht haben. Die Backstreet Boys feiern heuer ihr 20-Jahr-Jubiläum und sind zurzeit auf grosser Tour. Dass der Bandälteste zum Jubiläum dabei sein würde, war indes lange Zeit nicht klar. Nach 13 Jahren hatte sich Kevin im Juni 2006 entschieden, der einstigen Teenie-Band den Rücken zu kehren. Ende April 2012 gab er sein überraschendes Comeback.

Was bei Howie Dorough, 39, Brian Littrell, 38, Alexander «A.J.» McLean, 35, und Nick Carter, 33, in Sachen Familienplanung läuft, sehen Sie in der SI online Bildergalerie.

Auch interessant