Til Schweiger Der Beau verführt mit seiner Stimme

Einmal mit dem Schauspieler am Meer sitzen, mit ihm in den Sonnenuntergang blinzeln und sich von seiner Stimme besäuseln lassen? Eine schöne und dank eines Kölner DJ-Duos durchaus realistische Vorstellung. Auf ihrer Musik-Compilation spricht Til Schweiger das Eröffnungsstück. Gänsehaut-Faktor inklusive.
Jetzt ist Til Schweiger zum ersten Mal auf CD zu hören. Eine Gesangskarriere strebt der deutsche Schauspieler und Regisseur aber nicht an.
© Dukas Jetzt ist Til Schweiger zum ersten Mal auf CD zu hören. Eine Gesangskarriere strebt der deutsche Schauspieler und Regisseur aber nicht an.

Wenn das mal kein gelunger Coup von Blank & Jones ist. Bereits seit zehn Jahren verbindet die beiden DJs eine Freundschaft mit Til Schweiger, 48. Piet Blank, 40, erinnert sich im «Kölner Express»: «Kennengelernt haben wir Til schon vor Jahren. Damals arbeitete er als DJ im ‹Eckstein›». Weil Schweiger wegen seines Engagements bei der «Lindenstrasse» seinen Job in der Kölner Kneipe kündigte, wurde Blank sein Nachfolger.

Jetzt konnten die Musiker für das Eröffnungsstück ihrer neuen Compilation «Milchbar 4» Til Schweiger gewinnen. Dieser beschreibt mit seiner unverkennbaren Stimme die Magie des Sonnenunterganges.


Schon einmal bestand eine Zusammenarbeit zwischen dem Duo und dem Schauspieler. Im Jahr 2000 fragte er «Blank & Jones» für den Titelsong seines Films «Jetzt oder nie» an. Im dazugehörigen Musikvideo «Beyond Time» spielte Til Schweiger dann nicht nur mit, sondern führte auch Regie.

Das Album «Milchbar» von «Blank & Jones» ist ab Freitag, 30. März im Handel erhältlich.

Auch interessant