1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Kate: Prinz Louis steht kurz vor weiterem Meilenstein

Herzogin Kate plaudert über ihren Sohn

Der kleine Prinz Louis steht kurz vor Meilenstein

Bei einem speziellen Anlass enthüllt Herzogin Kate ein süsses Detail über ihren jüngsten Sohn Louis. Der kleine Prinz macht Fortschritte in seiner Entwicklung.

Herzogin Kate
Bald wird auch Kates Sohn Louis die ersten Schrittchen machen. Hier bei einem Besuch im Henry Fawcett Children's Centre. Dukas

Seit zehn Monaten durchdringt wieder Babygelächter den Kensington-Palast. Louis wächst zu einem stattlichen Prinzen heran. Doch bis dahin muss er noch den einen oder anderen Meilenstein erreichen.

Offenbar steht der Urenkel von Queen Elizabeth II., 92, kurz vor einem süssen Erfolg. Wie Herzogin Kate, 37, am Dienstag beim Besuch des Henry Fawcett Children's Centre in London erzählt haben soll, macht der Prinz seine ersten Gehversuche!

Galerie: Prinz Louis' Taufe

Eine verschlafene Feier

Nach der Taufe konnte auch Prinz Louis strahlen

Taufe Prinz Louis James Matthews (right)
Taufe Prinz Louis englische Royals
Taufe Prinz Louis englische Royals
Very pleased indeed. Auf den offiziellen Taufbildern, die der britische Palast im Namen von Herzogin Kate und Prinz William gestern Sonntag veröffentlichte, sieht man eine entspannte fröhliche Familie. Das wohl auch, weil der Star des Anlasses lieber friedlich schlummerte, als zu brüllen. Die Familien der Eltern (v. l.): Prinz Harry, Herzogin Meghan, Prinz George, Herzogin Camilla, Prinz William, Prinz Charles, Kates Mutter Carole Middleton, Herzogin Kate mit Prinz Louis, Kates Vater Michael Francis Middleton, Prinzessin Charlotte, Pippa Middleton mit ihrem Mann James Matthews und Kates Bruder James Middleton. Instagram

Prinz Williams, 36, Gattin hat sich beim Besuch laut dem Magazin «Hello!» mit anderen Müttern unterhalten. Eine Frau namens Kriti berichtet demnach, Kate habe ihr anvertraut, dass Louis sich überall hochziehen will. «Er hat diese Lauflernhilfe und streunt darin herum.» Kriti sagt, Kate habe ihr erzählt, dass sie ihrem Sohn dauernd hinterherrenne.

Schon Ende Januar verriet die Herzogin ein süsses Detail über ihren jüngsten Spross. «Er ist ein schneller Krabbler», sagte sie damals an einem öffentlichen Anlass. Wenn er genauso schnell gehen wird, muss sich die künftige Königin Englands wohl wappnen.

Von Onur Ogul am 13. März 2019