Adam Levine Der Maroon-5-Frontmann ist wieder Single

Nach zwei Jahren Beziehung ist es aus: Sänger Adam Levine und Model Anne Vyalitsyna haben sich getrennt.
An den Grammy Awards erschienen Anne V und Adam Levine zusammen, die Golden Globes besuchte er alleine.
© DUKAS/POLARIS An den Grammy Awards erschienen Anne V und Adam Levine zusammen, die Golden Globes besuchte er alleine.

Ein weiteres Hollywood-Paar hat sich «in Freundschaft» getrennt: Maroon-5-Frontmann Adam Levine, 33, und Model-Freundin Anne Vyalitsyna, 26, bestätigen, dass sie kein Paar mehr sind: «Wir lieben und respektieren einander als Freunde weiterhin», sagt Anne gegenüber People.com zum Liebes-Aus nach zwei Jahren Beziehung. 

Seit längerem wurde über eine Beziehungskrise des Paares gemunkelt. Die Gerüchte verdichteten sich, als Levine, der aktuell in der Jury der US-Castingshow «The Voice» sitzt, alleine an den Golden Globes erschien. Jetzt dürfte auch wieder spekuliert werden, ob der Sänger nicht vielleicht doch schwul ist, immer wieder kursieren entsprechende Vermutungen. Levine selbst nimmt's locker. Im August 2011 sagte er in einem Interview: «Es gibt keinen Weg, um meine Heterosexualität verstecken, aber wenn die Leute nicht glauben würden, dass es eine kleine Chance gibt, dass ich schwul bin, dann würde ich meinen Job nicht sehr gut machen.» 

Auch interessant