Die Moderatorin heiratet ihren Kameramann Tom Désirée Nosbusch feiert eine Märchenhochzeit in Italien

Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch hat geheiratet: Im venetischen Oderzo gab sie ihrem Freund, Tom Alexander Bierbaumer, das Jawort. 
Désirée Nosbusch
© Getty Images

Frisch vermählt: Désirée Nosbusch und Tom Alexander Bierbaumer. 

Es war eine echte Märchenhochzeit: Schauspielerin Désirée Nosbusch, 53, und Tom Alexander Bierbaumer, 49, sind Mann und Frau! Die Luxemburgerin und ihr deutscher Freund gaben sich am Samstag das Jawort.

Romantische Trauung in Italien

Die Moderatorin, die in den 80er-Jahren unter anderem die «Musikbox» auf ZDF präsentierte, überstrahlte den Anlass in ihrem Spitzenkleid mit XXL-Schleppe. In dem Traum in Weiss gab sie Bierbaumer sechs Monate nach der standesamtlichen Trauung nun auch öffentlich das Jawort. 

Désirée Nosbusch
© Getty Images

Sie kamen gar nicht mehr aus dem Strahlen raus: Désirée Nosbusch und ihr Angetrauter Tom. 

 

Gemäss «Bild» traute Luxemburgs emeritierter Erzbischof Fernand Franck, 84, die Schauspielerin und den Kameramann. Der Geistliche war ein guter Freund von Nosbuschs verstorbenem Vater. Die Zeremonie fand im Dom San Giovanni Battista in Oderzo nahe Venedig statt; in der italienischen Kleinstadt ist Nosbuschs Mama Rosetta, 77, aufgewachsen, bevor sie der Liebe wegen nach Luxemburg zog. 

Désirée Nosbusch
© Dukas

Die strahlende Schauspielerin mit ihren Kindern Noah-Lennon und Luka sowie ihrer Mama Rosetta (rechts). 

Familienbande mit von der Partie

Nosbuschs Kinder Noah-Lennon, 23, und Luka Teresa Gerda, 20, unterstützten und begleiteten ihre Mama am grossen Tag. Sie gaben sogar ein eigens komponiertes Lied zum Besten. Die Kinder stammen aus Nosbuschs erster Ehe mit dem österreichischen Komponisten Harald Kloser. 

Désirée Nosbusch
© Getty Images

Die überglückliche Braut mit ihren beiden Kindern Noah-Lennon und Luka, die ihr später ein Ständchen brachten.

Insgesamt feierte das frisch getraute Paar, das seit anderthalb Jahren liiert ist und sich bereits seit 30 Jahren kennt, mit 180 Freunden und Familienangehörigen. In einem Restaurant in Oderzo liess die Gesellschaft den Tag ausklingen: Scampi, Risotto und Rollbraten standen auf der Speisekarte. Anschliessend wurde bis tief in die Nacht hinein gefeiert und auf die «grande amore» zwischen Nosbusch und Bierbaumer angestossen. 

Galerie: Auch diese Promis haben sich 2018 vermählt 

Auch interessant