Prinz George Das sind die Details zu seiner Taufe

Am Mittwoch ist es endlich so weit. Dann wird in London der Nachwuchs von Herzogin Catherine und Prinz William getauft. Wir verraten Ihnen die Details zur Zeremonie und sind live via Fotostream am Tag zu Ehren von Prinz George mit dabei.

Wie wird George Alexander Louis wohl reagieren? Wird er seine Taufe verschlafen oder gar ob des exklusiven Weihwassers aus dem Jordan schreien? Man weiss es erst am Mittwochnachmittag. Dann wird der drei Monate alte Spross von Herzogin Cathrine und Prinz William, beide 31, offizielles Mitglied der englischen Kirche.

  • Um Punkt 15 Uhr (16 Uhr Schweizer Zeit) wird die 45-minütige Taufzeremonie über die Bühne gehen. Nicht, wie es eigentlich die Tradition verlangt, im Musikzimmer des Buckingham-Palasts, sondern in der königlichen Kapelle des St. James's Palace. Justin Welby, Oberhaupt der Kirche von England und Erzbischof von Canterbury, wird durch den Gottdienst führen.
  • Der kleine Thronfolger wird ein langes, weisses Spitzenkleid tragen. Ein Nachbau eines Originals aus dem Jahr 1841, das 2004 aus dem Verkehr gezogen wurde, um es zu schonen. Die Replik kam 2008 erstmals bei der Taufe von Prinz Williams Cousin James zum Einsatz.
  • Für die Zeremonie wird extra das vergoldetete Taufbecken von der im Jahr 1901 verstorbenen Königin Victoria aus dem Londoner Tower geholt.
  • Auf der Gästeliste sollen rund 60 Personen stehen. Jedoch haben Prinz William und seine Gattin nur die engsten Freunde und Verwandten eingeladen.
  • Die Ranghöchsten Gäste dürften Georges Urgrosseltern, Königin Elizabeth und ihr Ehemann Prinz Philip, sein. Über die Frage, wer neben den jeweiligen Familien sonst noch kommt, schweigt sich der Hof aus.
  • Wenige Stunden vor der Zeremonie gibt der Palast die Taufpaten bekannt - und die Liste überrascht: Weder Kates Geschwister Pippa und James Middleton noch Williams Bruder Prinz Harry sind darauf zu finden. Stattdessen amten folgende sechs engstehende Personen als Göttis und Gottis: Zara Tindall (Cousine von William und Queen-Lieblingsenkelin), Oliver Baker (Studienfreund von William), Emilia Jardine-Paterson (Schulfreundin von Kate), Jamie Lowther-Pinkerton (ehemaliger Privatsekretär des Paares), Julia Samuel (Freundin der verstorbenen Lady Di), William van Cutsem (Schulfreund von William), Earl Hugh Grosvenor (Sohn des Duke of Westminister).
  • Während der privaten Feier muss die Öffentlichkeit draussen bleiben. Es wird jedoch erwartet, dass einige Bilder der Taufe offiziell veröffentlicht werden. 
  • Die Bilder fürs Familienalbum soll gemäss dem «Telegraph» der 44-jährige Jason Bell schiessen. Der gebürtige Brite arbeitet für die «Vogue» sowie die «Vanity Fair» und ist für seine Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Der Künstler hatte schon Persönlichkeiten wie David Beckham, Scarlett Johansson oder Paul McCartney vor der Linse. Seine Bilder zieren auch Kinoplakate wie das von «Billy Elliot», «About a Boy» und «Love Actually». 
  • Zum ersten Mal seit 100 Jahren werden vier Generationen auf einem einzigen Foto verewigt sein. Das Bild, auf dem Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Prinz William und der kleine George posieren, soll gemäss CTV kurz nach dem Anlass verfügbar sein.
  • Nach der Zeremonie Taufe wird traditionsgemäss die oberste Etage von William und Kates Hochzeitstorte serviert. Das Stück wurde zwischenzeitlich eingefroren.

Die Fotos rund um die Taufe können Sie am Mittwoch ab zirka 14.30 Uhr im Livestream von SI online sehen.

Weitere Artikel über Prinz George finden Sie im grossen Dossier von SI online.

Auch interessant