Also doch! Joshua Jackson und Diane Kruger haben sich getrennt

Gerüchte kursierten schon seit langem. Jetzt bestätigen Diane Kruger und Joshua Jackson nach zehn Jahren Beziehung das Liebes-Aus. Ist ihre angebliche Affäre mit einem anderen Schauspieler Schuld?
Diane Kruger Joshua Jackson gemeinsame Wohnung
© Getty Images

Die Zeiten als Paar sind Vergangenheit: Joshua Jackson und Diane Kruger.

Vor zehn Jahren lernten sich Diane Kruger, 40, und Joshua Jackson, 38, kennen und lieben - seither galten sie als Vorzeige-Traumpaar in Hollywod. Alle warteten auf Hochzeit und das erste gemeinsame Kind. Jetzt ist alles aus und vorbei. Ihr Sprecher bestätigt gegenüber dem «People»-Magazin: «Sie haben sich entschieden, sich zu trennen, und wollen Freunde bleiben.» 

Das Liebes-Aus kommt allerdings nicht überraschend. In den vergangenen Monaten hielten sich die Gerüchte hartnäckig, dass die beiden in einer tiefen Krise stecken. Darauf angesprochen sagte die Schauspielerin im Winter, dass sie eben erst in New York zusammengezogen seien. «Der Umzug war ein Schritt ins Erwachsenenleben. Es fällt mir nicht leicht, meine ganze Zeit mit jemandem zu teilen.» Nach den grossen Gefühlen tönte das schon damals nicht mehr.

Ging Joshua Jackson fremd?

Auch der letzte gemeinsame Auftritt in der Öffentlichkeit liegt schon eine Weile zurück - zuletzt war dies im Februar an einer Broadway-Premiere.

Warum die Beziehung in die Brüche ging, ist offiziell nicht bekannt. Inoffiziell heisst es, die Schauspielerin habe eine Affäre mit «Walking Dead»-Star Norman Reedus, 27, gehabt, was zur Trennung führte. 

Auch interessant