Prinz William & Kate Die erste Tochter soll Diana heissen

Der frisch verlobte Prinz William und seine künftige Ehefrau Kate machen ernst. Wie jetzt bekannt wurde, hat das Paar offenbar schon einen Namen für seine erste Tochter: Sie soll den Namen von Wills verstorbener Mutter tragen - Diana.

Prinzessin Diana, †36, war die Königin der Herzen - und das soll auch die erste Tochter von Prinz William, 28, und seiner Kate Middleton, 28, werden. Für die frisch Verlobten ist klar, dass der erste weibliche Nachwuchs den Namen von Williams verstorbener Mutter tragen soll, wie Freunde «News Of The World» erzählten. Diana ist in der römischen Mythologie die Göttin der Jagd und des Mondes, der Name bedeutet «die Himmlische».

Ein Freund des Paares erklärt den Grund für die Namenswahl: «So wird Prinzessin Diana nie vergessen gehen.» Kate und William wollen sich im kommenden Jahr das Ja-Wort geben und danach so schnell wie möglich für Nachwuchs sorgen, wie William an einer Pressekonferenz verriet.

Auch sonst achtete der Prinz bisher darauf, dass seine 1997 verstorbene Mutter so fest wie möglich in die bevorstehende Hochzeit involviert ist: Den Ring, den William Kate zur Verlobung schenkte, ist der gleiche wie der, den Diana 1981 trug.

Alles zu Kate & Williams' Liebesglück gibt's im Royals-Dossier.

Auch interessant