Was machen eigentlich... ...die Girls von Monrose?

Ab Donnerstag sucht ProSieben zum zehnten Mal «Popstars». Senna Guemmour von der einstigen Castingshow-Band Monrose sitzt in der Jury. SI online zeigt Ihnen, was sie und die anderen zwei Mitglieder Mandy Capristo und Bahar Kizil während der letzten Jahre gemacht haben.

2012: SOLO UNTERWEGS
Zusammen wurden sie berühmt, doch auch nach ihrer Trennung haben die Frauen von Monrose mehr oder weniger Erfolg.

Senna Guemmour, 32: Kaum jemand weiss besser als sie, was ein künftiger Star mitbringen muss. Ab Donnerstag, 5. Juli 2012, sitzt die Frankfurterin in der Jury der zehnten Staffel von «Popstars». An der Seite von Ex-No-Angels-Frau Lucy Diakovska, Ex-Bro'Sis-Sänger Ross Antony und Ewig-Caster Detlef D! Soost sucht sie neue Gesangstalente. Senna ist sich sicher, dass das «die geilste Jury ever» ist, sagt sie in der aktuellen «Bravo»: «Ross, Lucy und ich wissen einfach am besten, wie es sich als Kandidat anfühlt.»

Mandy Capristo, 22: Sie versucht ihr Glück als Solosängerin. Im Frühjahr 2012 veröffentlicht Mandy ihre Debütsingle «The Way I Like It» und ihr Soloalbum «Grace». Nebenbei tanzt die Mannheimerin in der fünften Staffel von «Let's Dance» mit, erreicht mit ihrem Partner, dem Profitänzer Stefano Terrazzino, den siebten Platz.

Bahar Kizil, 23: Um die Freiburgerin ist es wohl am ruhigsten geworden. Zwar widmet sie sich seit diesem Jahr auch ihrer Solo-Gesangskarriere, so richtig will diese aber nicht ins Rollen kommen. Ende Mai tritt Bahar im ZDF-Fernsehgarten auf und präsentiert ihren Song «Marching Over You». Die Moderatorin ist sich sicher, «dieser Song hat das Zeugs zum Sommerhit 2012. Das ist superklasse Tanzmucke!». Doch Bahar veröffentlicht weder eine Single noch einen offiziellen Videoclip zum Song - und so hat man ihn seither kaum gehört:

 


2010 / 2011: TRENNUNG & LETZTER GEMEINSAMER AUFTRITT

Bereits vor dem 25. November 2010, dem Tag, an dem Monrose ihre Trennung bekannt geben, kommt ihre Karriere ins Schlingern: Mit dem vierten Studioalbum «Ladylike» können Senna, Mandy und Bahar nicht an frühere Verkaufserfolge anknüpfen. Die deutschen Zeitungen spekulieren, dass der Plattenvertrag der Mädchen deshalb nicht verlängert wird. Schliesslich gibt Bahar das offizielle Aus der Band bekannt. Sie hätten sich selbst für eine Trennung entschieden. Dennoch schliessen alle drei eine Reunion nicht aus. «Wenn die Zeit reif dafür ist, werden Mandy, Bahar und ich wieder gemeinsam auftreten», sagt Senna der Zeitschrift «in». Gerüchte, die Mitglieder seien zerstritten, dementiert Mandy in der «Bravo»: «Wieso sollten wir Zoff haben? Gut, wir haben nicht mehr viel Kontakt. Aber es gibt keinen Grund für einen Streit.»

2006: GRÜNDUNG DANK «POPSTARS»
Monrose geht als fünfte Band aus der Castingshow hervor. Das Motto der Staffel lautet «Neue Engel braucht das Land». Denn einzig die erste «Popstars»-Gruppe No Angels verbuchte die erwarteten Erfolge, deren Nachfolger Bro'Sis, Overground und Preluders und Nu Pagadi verschwanden rasch wieder von der Bildfläche.

Senna, Bahar und Mandy setzen sich gegen ihre Konkurrenten durch. Anfang Dezember 2006 erscheint ihre erste Single - «Shame».

Song Nummer zwei trägt den Titel «Even Heaven Cries»,...

...die dritte Auskopplung vom Album «Temptation» heisst «Hot Summer»:

Was machen eigentlich Drogen-Rocker Pete Doherty, Octomom Nadya Suleman und die Schauspieler aus «E.T. - Der Ausserirdische»? Wir sagen es Ihnen - im Dossier von SI online.

Auch interessant