Cannes 2013 Die Highlights der ersten Filmfestival-Woche

Mit der Premiere von «The Great Gatsby» wurde vergangene Woche am Filmfestival Cannes das Schaulaufen der Stars eröffnet. Und sie sind alle gekommen: Leonardo DiCaprio, Jessica Biel, Justin Timberlake, Carey Mulligan, Eva Longoria und viele mehr. Ob die schönsten Roben, die luxuriösen Jachten oder den charmantesten Po-Blitzer - SI online zeigt in der Bildergalerie das Beste aus der ersten Woche Südfrankreich.

Am 66. Filmfestival in Cannes laufen seit genau einer Woche die ganz Grossen der Film-Branche über den Roten Teppich. Zahlreiche Streifen wurden bereits gezeigt, wie zum Beispiel die 100-Millionen-Dollar-Literaturverfilmung «The Great Gatsby» mit Leonardo DiCaprio und Carey Mulligan in den Hauptrollen. Dieser gehört zwar nicht zu den Anwärter auf eine Goldene Palme, dennoch war das Star-Aufgebot bei der Premiere am vergangenen Mittwoch besonders gross: Neben den beiden Protagonisten erschienen zahlreiche Topmodels wie Cindy Crawford, Cara Delevingne oder Georgia May Jagger. Und natürlich auch einige Schauspieler wie Nicole Kidman, Tobey Maguire oder Julianne Moore.

Das Filmfestival an der Côte D'Azur endet am 26. Mai mit der Verleihung der Goldenen Palme. Diese wird von der neunköpfigen Jury ausgezeichnet, bestehend aus den beiden Filmemachern Steven Spielberg und Ang Lee, den Schauspielern Daniel Auteuil, Nicole Kidman und Christoph Waltz, der Bollywood-Darstellerin Vidya Balan, und den Regisseuren Naomi Kawase, Cristian Mungiu und Lynne Ramsay. 

Die besten Bilder der ersten Woche sehen Sie in der Bildergalerie.

 

Auch interessant