Suri Cruise Die Siebenjährige bekommt eigene Modelinie

Sie sollte eine normale Kindheit erleben, doch jetzt bekommt Suri Cruise stattdessen ihr eigenes Fashionlabel. Die siebenjährige Tochter von Hollywood-Star Tom Cruise und Katie Holmes geht unter die Designer. Und das soll vor allem der Verdienst ihrer Mutter sein.

Von Kopf bis Fuss trägt die siebenjährige Suri Cruise am liebsten Designerkleider, auch mal in Absatzschuhe und mit Lippenstift tritt die Kleine auf die Strasse. Jetzt kann sich die Tochter von Tom Cruise, 50, und Katie Holmes, 34, mit ihrem eigenen Fashionlabel so richtig austoben. Gemäss «The Sun» soll sie soeben einen Vertrag in Höhe von umgerechnet 2.2 Millionen Franken unterschrieben haben. «Suri ist erst sieben Jahre alt aber schon unglaublich an Mode interessiert», wird ein Bekannter zitiert. Ihre Mutter, ihres Zeichens Schauspielerin und Designerin der Marke «Holmes & Yang», wird sie dabei unterstützen. Der Name der Marke lautet - wie könnte es anders sein - «Suri».

Dabei flüchtete Mama Katie Holmes aus den Armen ihre Ex-Mannes Tom Cruise nach New York, um ihrer Tochter eine möglichst normale Kindheit bieten zu können. Einen Deal in Millionenhöhe kann sie dann wohl doch nicht ausschlagen.

Auch interessant